tado stellt neuen Funk-Temperatursensor vor

0

tado hat einen neuen Funk-Temperatursensor vorgestellt. Dieser kommt zusammen mit einem neuen tado° V3+ Starter Kit.

 

Ein neuer Funk-Temperatursensor von tado kommt

Der Hersteller tado erweitert sein Portfolio an Produkten zur smarten Heizungssteuerung. Neben dem verkabelten Thermostat kommt nun ein kabelloser Sensor auf den Markt. Dieser kann neben der Temperatur auch die Feuchtigkeit der Raumluft messen. Der Funk-Termperatursensor sorgt zusätzlich für eine präzisere Temperaturmessung, da er viel flexibler positioniert und von der Wärmequelle entkoppelt werden kann. Zudem können Nutzer die Temperatur auch bequem am Sensor selber einstellen.

Im Einklang mit dem preisgekrönten tado° Design sind auch die neuen Funk-Temperatursensoren mit dem gleichen schlanken, minimalistischen Äußeren gestaltet, um durch das gesamte tado° Produktportfolio eine einheitlichen Form zu erhalten. Die neuen Sensoren können überall im Raum platziert werden und fügen sich nahtlos in jede Wohnumgebung ein. 

Preise und Verfügbarkeit

Das neue Starter Kit – Smartes Thermostat V3+ (Funk) und der Funk-Temperatursensor sind ab sofort im Shop von tado erhältlich. Der Preis für das Starter Kit liegt bei 229,99 Euro und der Preis für den Funk-Temperatursensor bei 79,99 Euro.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar