PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Tesvor T8 im Test – Neuer Saug- und Wischroboter mit Kamera-Navigation

0

Mit dem Tesvor X500 hat es der gleichnamige chinesische Hersteller geschafft, einen Saugroboter auf dem deutschen Markt zu etablieren, der mit einer guten Preis-Leistung punktet. Nun hat Tesvor auf der IFA 2019 ihren neuen Saug- und Wischroboter, den Tesvor T8 vorgestellt. Dieser navigiert nicht mehr nur durch einen Gyroskop-Sensor sondern bekommt Unterstützung von einer Kamera! 

 

Tesvor T8 im Test – Neuer Saug- und Wischroboter mit Kamera-Navigation

Auf Amazon überschlagen sich die 5-Sterne-Rezessionen bei den Saugrobotern der Firma Tesvor und auch bei anderen Anbietern hagelt es Lob. Nun hat die Firma ein neues Modell vorgestellt, das seine Vorgänger in den Schatten stellen soll. Der neue Tesvor T8 besitzt eine eingebaute Kamera, die ihm erlaub, sich noch genauer in den Räumlichkeiten zu orientieren. 

Bald ist der Tesvor T8 da und wird zu einem Preis von 399€ zu erwerben sein. Wann genau das sein wird, kann ich euch leider nicht sagen. Ich habe vor Verkaufsstart in Europa das erste Modell ergattern können und zeige euch, wie sich das Gerät im Haushalt schlägt. Bitte nicht wundern, ich habe ein Gerät ohne Wischfunktion zugeschickt bekommen. Bei einem zukünftigen Kauf liegt die Wischfunktion natürlich bei. Der Hersteller hat sich darauf natürlich promt zu Wort gemeldet und mir versichert, dass ein Wassertank so schnell wie möglich nachgeliefert wird. Sobald dieser eingetroffen ist, werde ich den Artikel diesbezüglich noch einmal anpassen.

An dieser Stelle möchte ich der Firma Tesvor danken, für die Bereitstellung des Tesvor Robot Vacuum T8. Aus technischen Gründen können wir nicht auf die Firma und den Roboter direkt verlinken. Weitere Infos zur Firma findet ihr auf WWW.TESVOR.COM.

 

Sternebewertung

Jede angesprochene Kategorie werde ich mit Sternen auszeichnen. Diese Sternebewertung setze ich an das Ende jeder Kategorie um einen besseren Eindruck zu vermitteln. Die Bewertung ergibt sich aus der Leistung, die der Roboter in meinem Test zeigte. Diese Bewertung entspricht meiner persönlichen Empfindung und stellt auf keinen Fall einen Richtwert dar!

Ausgezeichnet⭐⭐⭐⭐⭐⭐
Sehr Gut⭐⭐⭐⭐⭐
Gut⭐⭐⭐⭐
Befriedigend⭐⭐⭐
Ausreichend⭐⭐
Mangelhaft
Schlecht

 

 

Wichtige Daten:

PreisDeutschland: ??? – Amerika: 399 USD
SaugleistungMaximal 2000 Pascal
NavigationIntelligente Kamera-Navigation (+Gyrosensor)
Türschwellenüberwindung1,5 – 2 cm
Appsteuerung und NameJa – WeBack
SperrzonenJa – Mit Magnetbänder (optional erhältlich)
MotorBürstenloser Motor
MappingJa
Sprachausgabe Englisch
LaufzeitStandard: 90 Min. – Maximal: 120 Minuten
BürsteJa – Kombibürste
DirektabsaugungNein
TeppicherkennungNein
ReinigungsmodiAuto – Spot – Rand – 30 Min. Reinigung
Staubbehälter Volumen600 ml
WischfunktionJa (Bei meinem Modell optional erhältlich)
BodenartFür Hartboden und Teppichboden
Akku – Kapazität und Art2500 mAh – Lithium Ion
Abmessungen – Höhe und Durchmesser
8,1 cm – 33 cm
Zeitgesteuerte ReinigungJa
Gewicht 3 kg
Maximale Lautstärke65 dB

 

Wenn ihr Fragen habt, die der Testbericht nicht beantworten kann, dann tretet doch unserer Saug- und Wischroboter-Gruppe in Facebook bei. Dort erhaltet ihr täglich News, Wissenswertes, Deals und Antworten auf eure Fragen von uns und vielen anderen Usern rund um Saug- und Wischroboter!

Teile den Beitrag mit anderen

1 2 3 4 5 6 7 8 9

Über den Autor

Christoph Schumacher

Als Saugroboter-Experte unterstütze ich das SmarthomeAssistent Team seit 2019. Wenn ich mich nicht gerade mit Saugrobotern beschäftige, bin ich hauptberuflich Werbetechniker und betreibe nebenher ein Tattoostudio. Meine Aufgabe besteht darin, euch mit Wissenswertem, Testberichten und Deals auf dem Laufenden zu halten.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar