Training on demand mit VAHA’s smartem Spiegel

0

Wenn während der Corona Krise die Fitnessstudios geschlossen haben, befinden sich viele Sportfans auf der Suche nach einer Alternative zu den klassischen Kursen. Mit VAHA könnten sie diese gefunden haben. Hierbei handelt es sich um ein interaktives Home Gym, das aktuell mehr als 200 Workouts on demand anbietet.

 

Mit Personal Trainern in 1:1 Atmosphäre

Fitness-Tracker Fitbit Charge 4 mit GPS, Schwimmtracking & bis zu 7 Tage Akkulaufzeit, Schwarz
Kompatibilität: Kompatibel mit iOS 12.2 oder höher & Android OS 7.0 oder höher; Akkulaufzeit: Bis zu 7 Tage
149,95 € 114,75 €

Egal, ob morgens, abends oder mitten in der Nacht: mit VAHA haben Nutzer die Chance, das eigene Wohnzimmer in ein Fitnessstudio zu verwandeln. Die entsprechenden Kurse können per Knopfdruck aktiviert werden und dann bequem vor dem smarten Spiegel in den eigenen 4 Wänden absolviert werden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Zudem bietet das Programm die Möglichkeit, die einzelnen Trainingseinheiten zu tracken und so noch besser zu überwachen. Günstig ist das Ganze allerdings nicht. Möchte man sich das Endgerät anschaffen, muss man beim Direktkauf 2268€ zahlen. Eine Ratenzahlung ist alternativ auch möglich. Die Kursgebühr liegt nach der Testphase bei 39€. Bedenkt aber: Ein Fitnessstudio hat auch seinen Preis. Je nach Leistungen kommen auch dort stolze monatliche Summen zusammen.

Weitere Infos findet ihr hier bei VAHA.

Ist denn ein solches digitales Trainingsgerät für euch eine Alternative zum Studio? Lasst es uns doch mal in den Kommentaren wissen.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar