Twinkly Squares: Update mit neuen Pixelart-Effekten!

0

Twinkly gehört zu den Anbietern von smarten Beleuchtungslösungen, welche immer mal wieder mit ganz neuen Ideen um die Ecke kommen. Den Anfang machte Twinkly mit smarter Weihnachtsbeleuchtung, nach und nach wurden aber auch immer mehr Produkte für den Alltagseinsatz vorgestellt. Seit September sind auch die Twinkly Squares auf Amazon erhältlich und nun gibt es ein Update mit neuen Pixelart-Effekten.

Twinkly Squares – mit 6 Paneelen kommst du nicht weit!

Bei Twinkly Squares handelt es sich um smarte LED-Paneele in quadratischer Form. Diese lassen sich modular miteinander zu einem größeren Bild bzw. einer frei formbaren Fläche verbinden.

Ein Starter Pack mit 6 Paneelen kostet aktuell 200 Euro. Zudem kannst du eine Erweiterung mit 3 Paneelen für 99 Euro erwerben und genau hier ist das Problem. Denn das neue Update bringt weitere Artworks mit sich und in Zukunft sollen sogar Widgets möglich sein. Allerdings sind die Paneele leider zu klein. Die einzelnen Twinkly Squares sind 16 x 16 cm und jedes Paneel verfügt über 64 LEDs a 2 x 2 cm. Meiner Meinung nach brauchst du mindestens 2 mal 6 Paneele um ein cooles Bild daraus zu machen.

Über die Twinkly App lassen sich via Bluetooth oder Wi Fi verschiedenste Motive auf die Paneele erzeugen. Zudem kannst du Twinkly Squares in Google Home, Apple HomeKit und Alexa integrieren. Ich muss zugeben, die Twinkly Squares sind schon sehr cool, leider etwas zu klein geraten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Info

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.



Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.