Übernahme von Osram durch AMS

0

Das deutsche Traditionsunternehmen Osram wird vom österreichischen Unternehmen AMS übernommen, sollte das Kartellamt zustimmen.

 

Osram geht nach Österreich

Der deutsche Leuchtmittelhersteller wird wohl bald von österreichischen Halbleiterhersteller AMS übernommen. Die fehlenden Anteile wurden im zweiten Anlauf durch genügend Aktionäre an AMS verkauft. Um den Deal perfekt zu machen, fehlen allerdings noch einige kartellrechtliche Zustimmungen. Einen Abschluss des Deals erwartet man daher erst im ersten Quartal 2020.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.