Update für das FRITZ!DECT 301 Heizkörperthermostat

0

Für die Bastler unter euch (“Labor Versionen”) nichts neues, für den Rest schon. Das Heizkörperthermostat von FRITZ hat ein Update auf die Version 4.88 bekommen.

 

FRITZ!DECT Heizkörperthermostat erhält Update

AVM FRITZ!DECT 301 (Intelligenter Heizkörperregler für das Heimnetz, für alle gängigen Heizkörperventile und FRITZ!Box mit DECT-Basis, FRITZ!OS ab Version 6.83)
  • Intelligenter Heizkörperregler für das FRITZ!Box-Heimnetz,...
  • Einfache Montage an allen gängigen Heizkörperventilen mit...
  • Bequeme Konfiguration über die...
59,00 € 44,83 €

Das DECT Heizkörperthermostat des Herstellers FRITZ, der vor allem durch seine Router bekannt ist, hat ein Update auf Version 4.88 erhalten. Das Update erhält sowohl Verbesserungen die die Energieoptimierungen betreffen, als auch eine Fehlerbehebung der Übernahme, der Soll-Temperatur.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Da die Fritz!Box alle 48 Stunden automatisch nach Update sucht, wird das Heizkörperthermostat spätestens in 2 Tagen automatisch geupdatet. Ihr könnt das Ganze aber auch händisch anstoßen. Das Update sollte dann nicht länger als ein paar Minuten dauern. Ein Neustart des Routers sorgt ebenfalls für einen Anstoß zur Suche nach Updates binnen 30 Minuten.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle: mobiflip

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar