Update für unsere Finder: Hinterlasse einen Kommentar zu den Geräten

0

Wir erweitern ständig die Funktionalität in unseren Finder-Tools. Oftmals nur im Hintergrund, manchmal gibt es aber auch sichtbare Effekte im Frontend. So haben wir nun kürzlich eine Kommentar- Funktionalität für den Akkusauger- und Saugroboter Finder eingebaut und sind gespannt auf das Feedback. 

 

Kommentare in den Findern für andere Leser

Wir dachten, dass es vielleicht eine gute Funktionalität wäre, wenn unsere Leser ebenfalls Kommentare zu einem spezielles Gerät hinterlassen können. Wie sind deine Erfahrungen mit dem Gerät, würdest du es wieder kaufen oder rätst du von dem Gerät lieber ab. Gibt es eventuell Probleme in deiner Wohnsituation mit dem Gerät? 

Stelle dir einfach vor, du suchst selbst deinen ersten Akkusauger oder Saugroboter. Welche Dinge würden dich als “Neuling” denn interessieren? Navigiert dein Roboter in mehreren Etagen oder findest du die Wischfunktion einfach schlecht? Wo hast du ihn gekauft und gab es hier eventuell Schwierigkeiten? All das sind Dinge, die eventuell für andere interessant sein könnten.

Hast du eine persönliche Bestenliste? Du kannst mit der Vergleichsfunktion deine “Lieblinge” zusammenstellen und den Link ebenfalls mit anderen teilen. Kopiere dazu einfach die URL der Vergleichsseite. 

Die Kommentarfunktion findest du bei jedem Gerät auf der Detailseite. Klicke dazu einfach im Finder auf den Titel eines Gerätes, um auf die Detailseite zu gelangen. Scrolle anschließend nach ganz unten, um einen Kommentar zu schreiben.

Natürlich sind wir immer auf euer Feedback angewiesen! Wir geben einen gewissen Rahmen vor um das Grundgerüst zu stellen, sind aber auch auf deine Hilfe angewiesen. Funktioniert der Finder, um dir eine eingegrenzte Auswahl der Geräte zu präsentieren oder fehlt hier etwas? Gib uns auch gerne dazu ein Feedback. 

Saugroboter Finder
Akkusauger Finder

 

Für die Kommentare im Finder verwenden wir, wie auch auf dem Blog überall die Plattform Disqus. Hierfür benötigst du ein Disqus Konto, kannst dich aber auch mit einem Konto andere Plattformen, wie Facebook, Twitter oder Google anmelden. Auch ein Gastkommentar ist möglich, muss jedoch immer von uns freigegeben werden. Das ist leider wegen der hohen “Spam”-Flut nicht anders möglich.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.