Verkaufszahlen von Smartspeakern – Google kommt weiter an Amazon heran

0

Wie Canalys nun in einer Studie herausgefunden hat, wuchs der Markt für Smartspeaker auch 2018 weltweit stark an. Besonders interessant ist der Zuwachs bei Google. 

 

Google legte 2018 ein starkes Wachstum hin

Im Jahr 2018 konnte Google gerade in der westlichen Welt, einen sehr starken Wachstum verzeichnen und hatte zeitweilig sogar Amazon überholt. Amazon rettete sich den Jahressieg nur durch die Weihnachtsverkäufe und die kurz vorher neu vorgestellten Produkte.

Neue Produkte, genau an dieser Stelle schwächelt es bei Google derzeit nämlich noch. Der Google Home hat bald 3 Jahre auf dem Buckel, der Google Home Mini 2. Das smarte Display von Google, der Google Home Hub, ist hierzulande bisher noch gar nicht erhältlich, obwohl er in den USA bereits seit geraumer Zeit vertrieben wird.

Dennoch, die Zahlen belegen, dass Google stark wachsen konnte. Auch die Chinesen konnten den Markt aufmischen. Obwohl sie ihre Smartspeaker nur in Asien vertreiben, ist der globale Anteil deutlich:

(c) Canalys

Alibaba konnte die 10% Marke knacken, Xiaomi ist nah dran. Es ist auf jeden Fall spannend zu sehen, wie sich der Markt, auch weltweit, entwickelt.

Wie ist denn eure Prognose? Schafft Google es auch hierzulande, Alexa bzw. Amazon zu verdrängen? Überhaupt, welchen Speaker nutzt ihr eigentlich?

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle: Canalys

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar