Vorwerk Kobold VR300 – Kostenloser USB Stick für Firmware Update

0

Das Vorwerk in den letzten Wochen mit einem Serverproblem zu kämpfen hatte, ist wohl an keinem Kobold VR300 Saugroboter Besitzer vorbei gegangen. Nun gibt es eine zufrieden stellende Lösung für alle!

 

Kostenloser USB Stick für Firmware Update von Vorwerk

Ecovacs DEEBOT OZMO T8 AIVI Saug- & Wischroboter – 2-in-1 Staubsauger-Roboter mit aktiver Wischfunktion, intelligenter Navigation & cleverer Objekterkennung – Mit Google Home, Alexa- & App-Steuerung
  • Der hochleistungsfähige Saug- und Wischroboter mit...
  • Verschiedene Hindernisse werden doppelt so schnell erkannt...
  • Die neue, innovative Navigation mit DToF-Laser-Sensor (True...
799,00 € 778,86 €

In den sozialen Medien wurde das Thema vielfach Diskutiert und der Aufschrei war groß, dass Vorwerk erst so zögerlich mit den Infos nach draußen vorgedrungen ist. Das Problem lag darin, dass der Roboter keinen Zugriff mehr auf viele Funktionen hatte, die über die App normalerweise zur Verfügung stehen. 

Genau das hatte dann zur Folge, dass viele den Roboter, auch auf Anraten ihrer Vertreter, zurücksetzten. Damit wurde aber die Verbindung zum Server gänzlich gekappt. Das Problem das seitens Vorwerk vorlag, belief sich auf einen abgelaufenes Zertifikat. Um für eine Lösung zu sorgen, muss also ein Update eingespielt werden. Das geht aber nach dem Kappen der Verbindung natürlich nur noch “offline”.

Genau dafür bietet Vorwerk jetzt für alle Besitzer einen kostenlosen USB Stick an, den man sich hier bestellen kann. Benötigt werden neben den eigenen Daten, auch die Seriennummer des Roboters die man auf der Unterseite findet.

Alternativ könnt ihr euch die Software auch selbst herunterladen

Wie ist es sonst bei euch? Seid ihr von dem Problem betroffen gewesen und wie genau hat es sich bei euch ausgewirkt? Schreibt es doch mal unten in die Kommentare, ich bin ja schon ein wenig neugierig und war auch echt baff, was wir hier wieder zu sehen bekommen haben. Das hat mich in meiner Gesamtansicht auf jeden Fall wieder einmal ein wenig bestärkt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar