WatchTube bringt YouTube-Videos auf die Apple Watch

0

Mit der neuen App WatchTube ist es ab sofort möglich, YouTube-Videos auch auf einer Apple Watch zu schauen.

So schaut ihr YouTube-Videos auf der Apple Watch

Mit der App WatchTube wird möglich, was Nutzer einer Apple Watch bisher nicht realisieren konnten. Mit ihr können nämlich YouTube-Videos auch am Handgelenk geschaut werden, fast so wie auf einem Smartphone. Natürlich kann man über Sinn und Unsinn von Videos auf einem 1,61-Zoll (bei der Apple Watch 7) streiten, dennoch halte ich es für praktisch, als Nutzer überhaupt die Möglichkeit hierfür zu bekommen.

Aktuell befindet sich die WatchTube-App noch in der Beta-Phase, die kann jedoch ganz normal im App-Store der Apple Watch heruntergeladen werden. Im ersten Test hat die App bei mir gut funktioniert, an manchen Stellen lädt sie allerdings etwas länger als man es von YouTube auf dem Smartphone gewohnt ist. Auch die Sprachausgabe kommt aus den kleinen Lautsprechern der Uhr, kann jedoch alternativ auch via Bluetooth auf Kopfhörern wiedergegeben werden.

Untertitel und Kommentare können ebenfalls dargestellt werden, auf dem Display der Apple Watch ist dies aber natürlich schon sehr klein und schwer zu erkennen. Wie findet ihr die Idee, YouTube-Videos auf der Apple Watch zu schauen?

Info

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.