Wetterfrosch auf Google Nest!

0

Auf älteren Nest Hub-Modellen war der Wetterfrosch länger verfügbar. Jetzt kommt der Wetterfrosch auch auf dem Nest Hub 2.

Froggy ist wieder da!

Googles Wetterfrosch Froggy ist eine Wetterfigur, die das Wetter entsprechend darstellt. Ist das Wetter sonnig und heiß, so schwitzt der Frosch. Regnet es draußen, so lief Froggy mit einem Regenschirm herum. Letztes Jahr verschwand Froggy auf einmal. Doch nun ist er wieder zurück.

Nun taucht Froggy wieder auf smart Displays wie dem Nest Hub auf. Sofern die neue Funktion vorhanden ist, wird in den Einstellungen des Nest-Hub bei Fotorahmen ändern eine neue Option verfügbar sein. Und nach Aktivierung des Wetterfrosches wird auf dem Display das aktuelle Wetter sowie eine Prognose für zwei weitere Tage angezeigt. Das ist doch mal ein nettes Gimmick.

Du brauchst die neueste Software dafür. Es ist gut möglich, dass Google diese Funktion nach und nach erst freischaltet. Wie findest du Froggy? Schreib‘ unten in die Kommentare.

Quelle

Info

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.