Winbot 920 – Ein neuer Fensterputzroboter mit App-Steuerung kommt

0

Auf Amazon ist ein neuer Fensterputzroboter von Ecovacs aufgetaucht. Der Winbot 920 soll auch eine App-Steuerung besitzen.

 

Winbot 920 auf Amazon aufgetaucht

Von Ecovacs gibt es schon ein paar Fensterputzroboter, von denen Karim auch schon den Winbot X auf unserem YouTube-Kanal vorgestellt hat. Zwei Jahre nach der Erstellung dieses Videos kommt Ecovacs nun mit einem neuen Modell auf den Markt. Offiziell gibt es dazu zwar noch keine Ankündigung, auf Amazon konnte ich den Winbot 920 allerdings bereits entdecken.

ECOVACS WINBOT 920 (Neuheit 2021): Intelligenter Fensterputzroboter...*
  • Intelligente Planung des Reinigungswegs: Die WIN-SLAM 2.0...
  • Mühelose Reinigung rahmenloser Fenster: Egal ob das Glas...
  • Sprachunterstützung und Steuerung via App: Das intelligente...
399,00 €

Auf Lage ist der Winbot 920 zwar noch nicht, jedoch konnte ich ihn auch schon bei AliExpress finden. Dort kostet er rund 450 Dollar und kann sogar schon bestellt werden. Dort findet man in einem Produktvideo auch den Hinweis auf eine Steuerung per App, die es zuvor noch bei keinem Modell gab.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Auf den Bildern sieht der Winbot 920 auf jeden Fall sehr hochwertig aus. Allerdings unterscheidet sich der Ledergriff farblich in der Version von Amazon und AliExpress. Möglicherweise gibt es also unterschiedliche Versionen für verschiedene Märkte. Genau werden wir es erst nach der offiziellen Vorstellung von Ecovacs wissen. 

Übrigens finde ich die Aufbewahrungstasche, in welcher der Winbot 920 daherkommt, wirklich schick und praktisch!

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar