Thomas Aqua FloorCleaner Plus | TEST | Eine Überraschung!

Inhaltsverzeichnis

Der Aqua FloorCleaner Plus der Marke Thomas ist vollkommen überraschend aufgetaucht und zeigt, dass auch andere Hersteller in Hinblick auf Wischsauger ordentliche Geräte entwickeln können. Der Wischsauger hat sogar Funktionen, die so vom Hersteller gar nicht beworben wurden.

VOR- & NACHTEILE | Thomas Aqua FloorCleaner Plus

Bevor wir gemeinsam in den ausführlichen Testbericht übergehen, zeige ich euch die Stärken und Schwächen des Thomas Aqua FloorCleaner Plus auf:

Vorteile
  • Freistehfunktion
  • Großes Display
  • Mehrere Modi
  • Moppwäsche
  • Ersatzwalze im Lieferumfang
  • Reinigungslösung im Lieferumfang
  • Frischwasserdesinfektion
  • Einseitige Kantenreinigung
  • Gute Akkulaufzeit
Nachteile
  • Kein Automatikmodus
  • Keine Mopptrocknung
  • Nur einseitige Kantenreinigung

TEST | Ist der Thomas Aqua FloorCleaner Plus die Überraschung des Jahres?

Wenn ich ehrlich bin, habe ich vor dem Test des Thomas Aqua FloorCleaner Plus, noch nie etwas zu der Marke Thomas gekannt. Umso überraschender war es, als der Hersteller uns den Aqua FloorCleaner Plus zum Test zur Verfügung gestellt hat. Beim Auspacken hat uns dessen Verarbeitung und Haptik sehr gut gefallen, also waren wir gespannt, was er im Test alles leisten kann. Wenn das euch ebenfalls interessiert, dann lest jetzt den ausführlichen Testbericht zum Gerät.

Wir haben den Thomas Aqua FloorCleaner Plus auf Herz und Nieren getestet!

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei Thomas bedanken, die mir den Thomas Aqua FloorCleaner Plus für diesen Test zur Verfügung gestellt haben.

TECHNISCHE DATEN & ZUBEHÖR | Thomas Aqua FloorCleaner Plus

Allgemein

ArtAkku-Wischsauger
Höhe110.0 cm
Breite22.0 cm
Tiefe27.0 cm
Gewicht4.0 kg
Lautstärke75 dB

Laufzeit

Akkukapazitat4000 mAh
Ladedauer270 Minuten
Maximale Wischdauer (Herstellerangabe)35 Minuten
Wischdauer gemessen (Max-Modus)28:29 Minuten

Sonstiges

Saugleistung--
Motorleistung150 Watt
Wischmodi4
Wasserzufuhrautomatisch
Vol. Frischwassertank750 ml
Vol. Schmutzwassertank720 ml

Features

Basis mit Ladefunktion
Basis mit Reinigungsfunktion
Freistehfunktion
Haustiere/viele Haare
Info Display
Nur Saugen Funktion
Reinigung bis zum Rand

Zubehör

Ersatzfilter
Reinigungsmittel
Reinigungswerkzeug
Zusätzliche Bürstenrolle

Alle Angaben ohne Gewähr

KAUFEN | Hier findest du den Thomas Aqua FloorCleaner Plus

Thomas Aqua FloorCleaner Cordless Plus

Durch die folgende Auflistung könnt ihr ganz transparent nachvollziehen, wie unsere auf dem Titelbild ersichtliche Testnote zum Gerät zustande kam:

TESTERGEBNISSE | So gut hat der Thomas Aqua FloorCleaner Plus abgeschnitten!

Test Ergebnis
Wischleistung: Ketchup flüssig 5 von 5
Wischleistung: Ketchup angetrocknet 3,5 von 5
Wischleistung: Kaffee angetrocknet 5 von 5
Wischleistung: Haferflocken mit Milch 4,5 von 5
Kantenreinigung 3 von 7
Selbstreinigung 3 von 4
Manuelle Reinigung 4 von 4
Flexibilität 2 von 4
Handhabung 5 von 8
Akkulaufzeit 5 von 5
Wassertank 4 von 5
Wischtechnologie 3 von 7
Basisstation 0 von 5
Qualität 3 von 4
Display 1 von 4
App-Funktion 0 von 1
Besonderheiten 0 von 3

Alle Angaben ohne Gewähr

LIEFERUMFANG | Das ist alles dabei

Neben dem Wischsauger und seiner Lade- bzw. Reinigungsstation, liegt dem Lieferumfang noch eine zusätzliche Halterung für die Ersatzwalze, eine Ersatzwalze, ein Ersatzfilter, eine Reinigungsbürste, die Bedienungsanleitung und sogar eine Reinigungslösung bei. Es gibt auch einen Thomas Aqua FloorCleaner ohne Plus im Namen. Diesem fehlen jedoch lediglich eine Ersatzwalze und der Ersatzfilter. Auch die Farbe ist anders, ansonsten gleichen sie sich vollständig.

Das ist der Lieferumfang des Thomas Aqua FloorCleaner Plus

DESIGN | So sieht der Thomas Aqua FloorCleaner Plus aus

Die Verarbeitung und Haptik des Thomas Aqua FloorCleaner Plus ist erfreulicherweise auf hohem Niveau. Das Gerät kommt in einem blauen Anstrich daher, geziert mit schwarzen Elementen. Nichts knartscht oder knackst und feine Chromelemente um Display, Tasten und Gerät, runden das Design ab.

So sieht der Thomas Aqua FloorCleaner Plus aus

Tanks | Auf der Front und am Heck

Auf der Vorderseite und auch auf der Rückseite befinden sich Wassertanks. Der eine wird mit Leitungswasser gefüllt und fasst 750 ml. Auf der Rückseite des Thomas Aqua FloorCleaner Plus befindet sich hingegen der Abwassertank, der das anfallende Schmutzwasser während der Reinigung speichert. Dieser Tank fasst 720 ml. Beide Tanks können per Knopfdruck entfernt werden, wobei man beim Frischwassertank immer hinter das Gerät greifen muss. Das ist unpraktisch, aber akzeptabel, wenn das Gerät an der Wand steht.

Jeweils auf der Rückseite, wie auch auf der Vorderseite, befinden sich die Wassertanks des Thomas Aqua FloorCleaner Plus

Frischwasserdesinfektion | Ein elektrolytisches System

Ein Feature, auf das der Hersteller so gar nicht eingegangen ist, ist die Frischwasserdesinfektion. Diese wird durch einen bestimmten Modus ausgelöst und durch eine blaue LED in Szene gesetzt. Man kann richtig sehen, wie es im Frischwassertank anfängt zu sprudeln. Zwar ist das für deutsche Verhältnisse nicht unbedingt notwendig, da unser Leitungswasser das am stärksten kontrollierte Wasser ist und somit kaum Verunreinigungen besitzt, aber besser haben als nicht haben.

Das Frischwasser wird in einem speziellen Modus desinfiziert

Steuerung | Durch Tasten am Griff

Der Thomas Aqua FloorCleaner Plus besitzt einen langen Haltegriff, auf dessen Front gleich drei verschiedene Tasten angebracht sind. Diese besitzen einen angenehmen Druckpunkt und können folgende Aktionen auslösen:

  • Power | Mit dieser Taste schaltet man den Wischsauger ein oder aus.
  • Modi | Mit dieser Taste wechselt man durch die verschiedenen Modi.
  • Reinigung | Mit dieser Taste startet man die Selbstreinigung auf der Station.

Über den Griff wird der Thomas Aqua FloorCleaner Plus gesteuert

Display | Alle Infos auf einen Blick

Das große Display sitzt auf der Oberseite des Wischsaugers. Es zeigt in blauer Schrift an, welcher Modi aktuell genutzt wird und wie der aktuelle Akkustand ist. Beim Umschalten der Modi, färbt sich das Gerät kurz in einer anderen Farbe, wechselt jedoch wieder zu Blau. Insgesamt vier auswählbare Modis stehen zur Verfügung. Eine automatische Saugkraftverstärkung besitzt der Thomas Aqua FloorCleaner Plus jedoch nicht. Folgende Modis können ausgewählt werden:

  • Eco | In diesem Modus arbeitet der Wischsauger auf normaler Stufe.
  • Max | In diesem Modus wird die Saugkraft und der Wasserzufluss auf die Walze erhöht.
  • Nur-Saugen | In diesem Modus saugt der Wischsauger nur, stoppt jedoch den Wasserzufluss auf die Walze.
  • Desinfektion | In diesem Modus wird das Frischwasser im Tank durch ein elektrolytisches Verfahren desinfiziert.

Diese Modi stehen einem zur Verfügung. Sie werden auf dem großen Display angezeigt

Bodendüse | Eine einfach herausnehmbare Wischwalze

Öffnet man die Abdeckung der Bodendüse, kommt die große Wischwalze zum Vorschein. Diese lässt sich durch eine Entriegelung an einer Seite öffnen und herausziehen. So kann man sie nach jeder Reinigungsaufgabe zum Trocknen entfernen und die Ersatzwalze derweil einsetzen.

Die Bodendüse des Thomas Aqua FloorCleaner Plus lässt sich entriegeln

UMGANG | Bewährt sich der Thomas Aqua FloorCleaner Plus im Alltag?

Neben einer guten Reinigungsleistung ist auch der Umgang mit dem Gerät ein wichtiger Faktor, der nicht vernachlässigt werden darf. So spielt nicht nur das Gewicht, sondern auch seine Wendigkeit eine entscheidende Rolle, um mit der Konkurrenz mithalten zu können.

Wir haben uns den Umgang mit dem Thomas Aqua FloorCleaner Plus angeschaut

Gewicht | Leichter als gedacht

Im Gegensatz zu Konkurrenzmodellen, die sich durchschnittlich bei 5 kg Gewicht bewegen, ist der Thomas Aqua FloorCleaner Plus ein ganzes Kilo leichter. Mit 4 kg Gesamtgewicht, kann man mit ihm lange arbeiten, ohne, dass einem nach einiger Zeit die Arme schmerzen. Eine Führungshilfe durch elektrisch angetriebene Räder besitzt der Thomas Aqua FloorCleaner Plus nicht.

Der Thomas Aqua FloorCleaner Plus ist 4,0 kg schwer und somit leicht zu führen

Ausdauer | So lange kann man reinigen

Auch überrascht hat uns die Ausdauer des Thomas Aqua FloorCleaner Plus. Um dies zu testen, haben wir um unser Leben gewischt und dabei natürlich den Max-Modus ausgewählt. Überraschenderweise hat der Wischsauger so ganze 28:29 Minuten durchgehalten, was über dem Durchschnitt liegt. Der Hersteller gibt eine Ausdauer von maximal 35 Minuten an, was dann wohl im Eco-Modus der Fall sein wird. Ich könnte mir vorstellen, dass er darin sogar noch länger durchhalten würde.

Der Thomas Aqua FloorCleaner Plus hat eine starke Akkuleistung

Freistehfunktion | Mal kurz abstellen

Wenn man mal kurz an die Haustüre muss, das Telefon klingelt oder man einfach die Reinigungsarbeit unterbrechen muss, kann man den Thomas Aqua FloorCleaner Plus kurz abstellen. Dazu drückt man das ganze Gerät nach vorn und es stoppt daraufhin selbstständig die Reinigung. Nachdem man fertig ist, kippt man ihn wieder nach hinten und schon geht es ohne eigenes Zutun weiter.

Dank der Freistehfunktion kann man den Wischsauger einfach mal kurz abstellen.

Flexibilität | Um und unter Möbeln

Bauartbedingt kommt der Thomas Aqua FloorCleaner Plus nicht sonderlich tief unter Möbel. Man kommt zwar mit der Bodendüse darunter, jedoch gibt es ein physisches Limit beim Anwinkeln des Geräts. Man kommt bis zu einer gewissen Stelle, dann hebt sich die Bodendüse in die Luft, da der Wischsauger regelrecht auf seinem eigenen Körper aufsitzt.

Die Flexibilität des Wischsaugers ist für ein Wischsauger ganz okay

REINIGUNG | So gut reinigt der Thomas Aqua FloorCleaner Plus

Um die Reinigungsleistung des Wischsaugers genau unter die Lupe zu nehmen und einen Vergleich zwischen anderen Modelle zu erzeugen, setzen wir den Thomas Aqua FloorCleaner Plus verschiedenste Szenarien aus, die er bewältigen muss. Dazu gehören flüssige, dickflüssige und auch hartnäckig getrocknete Flecken.

Wir haben uns die Reinigungsleistung des Thomas Aqua FloorCleaner Plus angeschaut

Flüssige Verschmutzung | Flüssiges Ketchup

Die erste Herausforderung, die für den Thomas Aqua FloorCleaner Plus überhaupt keine Herausforderung war, ist flüssiges Ketchup, dass er restlos beseitigen muss. Eine einfache Vorwärtsbewegung hat ausgereicht und schon was keinerlei Spur mehr vom Ketchup übrig. Sehr starkes Ergebnis!

Thomas Aqua FloorCleaner Plus - Flüssige Verschmutzung TEST

Dickflüssige Verschmutzung | Klebriger Haferschleim

Unsere Mischung aus Haferflocken und Milch bringt so manchen Wischsauger an seine Grenzen. Nicht so beim Thomas Aqua FloorCleaner Plus. Dieser hat lediglich eine Vorwärts- und eine Rückwärtsbewegung benötigt, um auch dieses klebrige Schlamassel restlos zu entfernen.

Thomas Aqua FloorCleaner Plus - Dickflüssige Verschmutzung TEST

Getrocknete Verschmutzung | Kaffee & Ketchup

Wir haben Kaffee und Ketchup auf dem Hartböden fest geföhnt. Diese Verschmutzung ist schon eine größere Herausforderung für unsere Testgeräte. Doch scheinbar macht auch der getrocknete Kaffee dem Thomas Aqua FloorCleaner Plus nichts aus. Eine einzige Überfahrt hat wieder gelangt, um diesen vollständig zu lösen.

Thomas Aqua FloorCleaner Plus - Getrockneter Kaffee TEST

Der getrocknete Ketchup stellt jedoch den Endgegner dar. Hier benötigen die meisten Wischsauger zwischen 10 und 13 Überfahrten, um diesen vollständig zu entfernen. Hier hat sich der Thomas Aqua FloorCleaner Plus in das gelungene Mittelfeld geputzt. Mit 12 Überfahrten war auch von dieser Verschmutzung nichts mehr zu sehen.

Thomas Aqua FloorCleaner Plus - Getrocknetes Ketchup TEST

Kanten | Wie gut reinigt er entlang der Kanten?

Der Thomas Aqua FloorCleaner Plus verfügt über eine einseitige Kantenreinigung. Das bedeutet, dass seine Wischwalze an einer Seite bis an den Rand heranreicht. So kommt man zwar stets gut am Rand entlang, jedoch kann eine einfache einseitige Kantenreinigungsfunktion in komplizierten Winkeln nicht jeden Randbereich erreichen. Dennoch finden wir es gut, dass man die Option verbaut hat.

Der Thomas Aqua FloorCleaner Plus verfügt über eine einseitige Kantenreinigungsfunktion

STATION | Nicht nur laden, sondern auch waschen

Damit der Thomas Aqua FloorCleaner Plus auch immer voll aufgeladen ist für den nächsten Einsatz, liefert das Unternehmen eine Ladestation mit, die zusätzlich als Basis für die Selbstreinigungsfunktion fungiert. Sie bildet eine Art Schale, in der sich der Wischsauger selbstständig reinigen kann. Auf eine Heißlufttrocknung hat man jedoch verzichtet.

Das ist die Lade- bzw. Reinigungsstation des Thomas Aqua FloorCleaner Plus

Moppwäsche | Immer saubere Wischwalze

Nach jeder Reinigung stellt man den Wischsauger mit ausreichend Frischwasser im Tank auf die Ladestation und drückt die Reinigungstaste. Daraufhin startet das Gerät die Selbstreinigung der Wischwalze. Das geschieht, indem er Wasser in die Schale laufen lässt und die Walze daraufhin schnell dreht. Die Zentrifugalkraft schleudert jegliche Verschmutzung aus dem Mopp und der Wischsauger saugt das anfallende Schmutzwasser in den Abwassertank. Der Vorgang dauert etwa zwei bis drei Minuten.

Die Moppwäsche wäscht die Wischwalze nach jedem Gebrauch sauber

Vorher-Nachher-Vergleich | Wie gut ist die Moppwäsche?

Damit wir euch eindrucksvoll aufzeigen können, wie gründlich die Moppwäsche die Wischwalze säubert, haben wir diese vor der Moppwäsche mit Ketchup eingerieben. Daraufhin durfte der Thomas Aqua FloorCleaner Plus zeigen, was er kann. Wie man sieht, hat er in kürzester Zeit die Verschmutzung von der Wischwalze lösen können und zurück bleib, ein leicht verfärbter, aber sauberer Mopp. Nach weiteren Moppwäschen ist auch die Verfärbung verschwunden.

Der Vorher-Nachher-Vergleich zeigt, wie gut die Moppwäsche die Wischwalze reinigt

WARTUNG | Nach jeder Reinigungsaufgabe Pflicht

Nachdem man mit dem Reinigen fertig ist und die Moppwäsche vollzogen wurde, darf man nicht vergessen, die Wassertanks zu warten. Das bedeutet, das Schmutzwasser muss entsorgt und der Frischwassertank kann gegebenenfalls für den nächsten Einsatz wieder aufgefüllt werden.

Die Wartung der Tanks ist Pflicht nach jeder Reinigungsaufgabe

Frischwassertank | Bereit für die nächste Aufgabe

Damit ich vor jeder neuen Reinigung nicht immer zum Waschbecken rennen und den Wassertank auffüllen muss, erledige ich diesen Schritt bei jeder Entleerung des Abwassertanks. Der Frischwassertank ist durch eine Gummidichtung verschlossen, die einfach aufgeklappt werden kann. Gefüllt mit normalen Leitungswasser parkt der Frischwassertank im Wischsauger, bis ich diesen wieder zum Reinigen von der Station nehme.

Der Frischwassertank wird einfach für die nächste Reinigungsaufgabe wieder aufgefüllt.

Abwassertank | Dieser muss nach jeder Reinigung entleert werden

Pflicht ist es, den Abwassertank nach jeder Reinigungsaufgabe zu entleeren. Macht man das nicht, dann können sich schon in kürzester Zeit ganz unangenehme Gerüche und sogar Schimmel bilden. Die Gerüche strömen dann während der Reinigung aus dem Abluftgitter des Thomas Aqua FloorCleaner Plus und verbreiten sich überall. Das macht keinen Spaß, darum vergesst niemals, diesen nach jeder Aufgabe zu entleeren. Dafür nimmt man den Deckel ab und entleert das durch das Sieb aufgefangene Grobgut im Mülleimer. Daraufhin schüttet ihr das Schmutzwasser einfach in den Ausguss, spült Sieb und Behälter aus und setzt alles wieder zusammengebaut in den Wischsauger.

Der Abwassertank muss ausgeleert werden, damit sich keine unangenehmen Gerüche bilden

FAZIT | Meine Meinung zum Thomas Aqua FloorCleaner Plus

Der Thomas Aqua FloorCleaner Plus ist in meinen Augen eine gelungene Überraschung. Vor allem, wenn man sich den Preis des Wischsaugers mal genauer anschaut. Diesen bekommt man nämlich schon für unter 300 €, was eine hervorragende Preis/Leistung darstellt.

Der Thomas Aqua FloorCleaner Plus hat sich als echter Geheimtipp herausgestellt und überraschend gute Ergebnisse erzielt

Der Thomas Aqua FloorCleaner Plus kann nicht nur durch seine Gründlichkeit, einfache Führung und gelungenen Features punkten, sondern auch durch das schön strahlende Display und durch seine effektive Selbstreinigungsfunktion. Auch die Verarbeitungsqualität ist gelungen. Auf Funktionen aus dem hochpreisigen Sektor, wie eine Heißlufttrocknung oder Moppwäsche mit heißem Wasser, muss man jedoch verzichten. Das ist wohl dem Preis geschuldet.

Jeder, der einen anständigen und relativ preisgünstigen Wischsauger sucht, der ist mit dem Thomas Aqua FloorCleaner Plus gut aufgehoben. Er hat in unserem Test überzeugen können und so empfehlen wir ihn wirklich gerne weiter.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

WISCHSAUGER FINDER | Hier findet ihr den richtigen Nass- & Trockensauger!

Ihr haltet nach einem Wischsauger Ausschau, der genau zu euren Wünschen passt, aber das aktuelle Angebot erschlägt euch? Dann wirft einen Blick in unseren Wischsauger Finder! Das ist ein kostenloses Hilfs- und Vergleichstool, dass für euch einen auf eure Bedürfnisse abgestimmten Wischsauger findet.

Gefüttert ist der Wischsauger Finder mit zahlreichen verschiedenen Wischsaugermodellen, die ihr detailliert vergleichen könnt. Dabei habt ihr die Möglichkeit, eure individuellen Bedürfnisse anzukreuzen, die das Gerät an Leistung und Stärken mitbringen soll. Ebenso könnt ihr Features ausblenden, die gar nicht benötigt werden oder nach dem Modell mit der besten Preis/Leistung Ausschau halten. Schaut euch unseren umfangreichen Wischsauger Finder und die dazugehörigen Testberichte und YouTube-Videos gerne mal an und ihr werdet schnell einen für euch passenden Haushaltshelfer finden.

Wenn ihr lieber auf Erfahrungswerte baut, dann können wir euch ebenfalls eine große Hilfestelle nennen. Besucht dafür unsere Wischsauger-Facebook-Gruppe, die eine wachsende Anzahl an erfahrenen Mitgliedern aus dem Bereich der Akkusauger vereint. Stellt eure Fragen und bekommt in kürzester Zeit eine Antwort der Community. Klickt für eine Weiterleitung einfach auf die jeweiligen Bilder.

Wischsauger ID: 110651


⟻ Zurück zum Finder

Berichte gerne über deine Erfahrungen mit dem Wischsauger

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.