Xiaomi Truclean W10 Ultra – Der Wischsauger mit Heißwasserreinigung startet in Deutschland

Xiaomi hat im Rahmen seines Global Launch Events auch neue Wischsauger vorgestellt. Gezeigt wurden zwei neue Xiaomi Truclean W10 Modelle, einmal in einer Ultra- und in einer Pro-Variante. Wer diesen Blog schon etwas länger verfolgt der weiß, dass beide Modelle in China schon eine ganze Weile auf dem Markt sind. Hier hören sie auf die Namen Xiaomi SuperThermal und Xiaomi Mijia Cordless Floor Scrubber.

Xiaomi Truclean W10 Ultra – Der Wischsauger im Überblick

Bisher sind Wischsauger mit Heißwasserreinigung und vor allen einer Basisstation, welche den Frischwassertank automatisch wieder befüllt, absolut selten auf dem deutschen Markt. In China gibt es diese schon länger und von dort aus schwappen sie nun auch zu uns herüber. Der Xiaomi Trueclean W10 Ultra ist eins dieser Modelle und wurde jetzt offiziell vorgestellt.

Bild: Xiaomi

Info

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer Gruppe für “Akkusauger & Wischsauger” auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Gerät bist, helfen dir unsere Tools (Akkusauger Finder / Wischsauger Finder) weiter!

Xiaomi Truclean W10 Ultra Kaufen

Technische Daten und Zubehör des Xiaomi Truclean W10 Ultra

Allgemein

ArtAkku-Wischsauger
Höhe111.0 cm
Breite27.0 cm
Tiefe27.0 cm
Gewicht--
Lautstärke--

Laufzeit

Akkukapazitat3680 mAh
Ladedauer--
Maximale Wischdauer35 Minuten

Sonstiges

Saugleistung--
Motorleistung220 Watt
Anzahl Saugstufen--
Wasserzufuhrmanuell
Vol. Frischwassertank745 ml
Vol. Schmutzwassertank640 ml

Features

Automatische Saugkraftverstärkung
Basisstation mit Bürstentrocknung
Station mit Frischwasserbefüllung
Basisstation mit Ladefunktion
Basisstation mit Reinigungsfunktion
Freistehfunktion
Haustiere/viele Haare
Heißwasserreinigung
Info Display

Zubehör

Ersatzfilter
Reinigungswerkzeug
Zusätzliche Bürstenrolle

Alle Angaben ohne Gewähr

Die Testergebnisse im Detail

TestErgebnis
Flüssiges Ketchup 4,5 von 5
Angetrocknetes Ketchup 3,5 von 5
Angetrockneter Kaffee 5 von 5
Haferflocken mit Milch 4,5 von 5
Kantenreinigung 1 von 5
Selbstreinigung 2 von 3
Manuelle Reinigung 3 von 3
Manövrierfähigkeit 1 von 2
Handhabung 3 von 3
Bonuspunkte 2 von 5
Akkulaufzeit 3 von 5
Wassertank 5 von 5
Schmutzerkennung 1 von 1
Freistehfunktion 3 von 3
Qualität 2 von 2
Display 1,5 von 3
App-Funktion 0 von 1

Alle Angaben ohne Gewähr

Xiaomi Truclean W10 Ultra hebt den Komfort auf ein neues Level

Der Wischsauger-Markt ist im Vergleich zu noch vor einem Jahr deutlich voller geworden. Viele Anbieter haben ihre Modelle in den Handel gebracht und möchten das Geld der Kunden gegen mehr Komfort beim Wischen eintauschen. Dabei sind viele Wischsauger in ihrem Funktionsumfang recht ähnlich und nur wenige stechen aus der Masse durch interessante Features heraus. Das Unternehmen Xiaomi will sich mit seinen Wischsaugern von den erhältlichen Modellen absetzen und setzt vor allem in puncto Komfort auf mehr Automation.

Bild: Xiaomi

Wischen mit heißem Wasser und selbst befüllender Wassertank

Die Highlights des Xiaomi Trueclean W10 Ultra sind sowohl für die Reinigungsleistung als auch für den Bedienkomfort relevant. Der W10 Ultra kann das Wasser in seinem Wassertank auf bis zu 75 Grad erhitzen, sodass Verschmutzungen deutlich besser aufgenommen werden sollen. Grade bei festgetrockneten Verschmutzungen soll das Ergebnis deutlich besser sein als bei anderen Wischsaugern.

Ein großer Vorteil von Wischsaugern ist nicht nur, dass das Wischen deutlich besser von der Hand geht, auch die Selbstreinigungsfunktion der Geräte ist ein positiver Aspekt. Stellt man die nach der Reinigung in ihre Station zurück, reinigen sie ihre Bürstenrolle vollautomatisch, sodass man im Anschluss nur noch das schmutzige Wasser aus dem Schmutzwassertank ausleeren muss. Der Xiaomi Trueclean W10 Ultra geht hier noch einen Schritt weiter und kann sogar den Frischwassertank automatisch wieder befüllen. Dafür besitzt die Basisstation einen drei Liter Frischwassertank, welche den Tank des Saugers auffüllt. Ein weiteres Feature ist die Trocknungsfunktion, welche die Bürstenrolle des Wischsaugers mit 55 Grad heißer Luft trocknet.

Bild: Xiaomi

Xiaomi spendier dem Trueclean W10 Ultra eine Schmutzerkennung

Die Automation steht auch während des Reinigungsvorganges im Vordergrund. Der W10 Ultra von Xiaomi erkennt automatisch den Grad der Verschmutzung des Bodens und passt seine Reinigungsleistung automatisch daran an. Dies wirkt sich auch positiv auf die Leistung des Akkus aus, welcher mit 3.680 mAh für bis zu 35 Minuten Reinigungszeit sorgen kann.

Bild: Xiaomi

Preis und Verfügbarkeit des Xiaomi Trueclean W10 Ultra

Der Xiaomi Trueclean W10 Ultra startet ab heute in Deutschland und ist zu einer UVP von 799 Euro erhältlich. Kunden, die einen der neuen Wischsauger bis zum 11. Oktober kaufen, erhalten einen Xiaomi Smart Air Fryer 3,5L kostenlos dazu.

Meine Einschätzung zum neuen Wischsauger von Xiaomi

Ich habe mich selber lange auf den Start der Modelle gefreut, da ein Wischsauger mit selbst befüllendem Tank auf jeden Fall spannend ist. Die Reinigung mit heißem Wasser finde ich ebenfalls interessant und ich bin gespannt, ob sich dadurch die Reinigungsleistung deutlich verbessert. Die beiden neuen Wischsauger von Xiaomi gibt es übrigens bereits in Deutschland, allerdings von einer anderen Marke. Die Marke Osotek hat exakt die gleichen Wischsauger im Sortiment, hier ist lediglich die Produktbezeichnung anders.

Info

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer Gruppe für “Akkusauger & Wischsauger” auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Gerät bist, helfen dir unsere Tools (Akkusauger Finder / Wischsauger Finder) weiter!


⟻ Zurück zum Finder

Berichte gerne über deine Erfahrungen mit dem Wischsauger

  1. Mich würde interessieren, warum das Gerät schlechter abschneidet als der W10 Pro, doch leider finden sich hier keine detaillierten Testergebnisse. Die Note suggeriert jedoch, dass das Gerät getestet wurde.
    Bringt das Wischen mit warmem Wasser einen positiven Effekt? Wie schlägt sich die Basisstation?

    • Florian Beckmann am

      Moin, getestet habe ich den W10 Ultra schon, weshalb du auch die Note im Finder findest. Das Video dazu erscheint voraussichtlich diese Woche. Der Pro ist einfach durch seine Flexibilität besonders stark und konnte auch bei den Reinigungstests überzeugen. Das heiße Wasser des W10 Ultra hat zumindest beim Entfernen von Verschmutzungen keinen signifikanten Unterschied gemacht. Der selbst befüllende Wassertank ist aber natürlich super komfortabel!

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.