Xbox mit Google Assistant sprachsteuern

0

Gute Nachrichten für Gamer! Die Xbox kann man ab sofort mit dem Google Assistant verbinden und somit sprachsteuern.

 

Google Assistant steuert die Xbox

Die Spielekonsole von Microsoft kann man jetzt auch mit dem Google Assistant verbinden. So lässt sich die Xbox ein- und ausschalten, die Lautstärke regeln und natürlich können auch Spiele per Sprachbefehl gestartet werden. Leider steht zu Beginn erst nur die englische Sprache für die neue Funktion zur Verfügung.

Xbox One S 1TB – 2nd Controller Bundle Black and White
14 Tage Xbox Live Gold & 1 Monat Xbox Game Pass inklusive
299,99 €

Folgende Sprachbefehle stehen zur Verfügung

  • “Hey Google, play Fortnite on Xbox”

  • “Hey Google, turn off Xbox”

  • “Hey Google, turn on Xbox”

  • “Hey Google, pause Xbox”

  • “Hey Google, resume on Xbox”

  • “Hey Google, volume up on Xbox”

  • “Hey Google, volume down 5 on Xbox”

  • “Hey Google, launch YouTube on Xbox”

  • “Hey Google, mute Xbox”

  • “Hey Google, record that on Xbox”

  • “Hey Google, take a screenshot on Xbox”

  • “Hey Google, change the channel to [channel name]on Xbox” (if live TV is configured)

Weitere Sprachen sollen in Kürze folgen, so dass man hoffen kann, die Xbox bald auch auf deutsch mit dem Google Assistant zu bedienen.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar