Xiaomi möchte auch in Deutschland präsenter werden

0

Xiaomi steckt seine Ziele höher. Das Unternehmen soll sich unter anderem vorgenommen haben, in Europa (und dementsprechend unter anderem auch in Deutschland) präsenter zu werden. So ist auch von einem eigenen Store die Rede. Zudem soll die Marke auch bei Händlern vor Ort stärker in den Fokus gerückt werden.

 

Xiaomi plant Ausweitung seiner Präsenz – unter anderem auch bei Media Markt und Saturn

Xiaomi Redmi Note 9S 6GB 128GB 48MP AI Quad Kamera 6,67 ”FHD +...*
Qualcomm Snapdragon 720G, 8-nm-Prozessor mit bis zu 2,3 GHz; 5020 mAh (typ) Akku mit großer Kapazität, unterstützt 18 W Schnellladung
220,99 €

Auf einigen Shopflächen gibt es sie bereits: die gesonderten Areale für Xiaomi als „Shop im Shop“. Genau dieses Prinzip soll in Zukunft verstärkt erweitert werden.

 

Falls die aktuellen Entwicklungen Früchte tragen und weiter ausgebaut werden, könnte es durchaus sein, dass der Hersteller seine Position, unter anderem auch gegenüber dem Konkurrenten Huawei, noch besser behaupten kann.  

Was haltet ihr eigentlich von der Marke Xiaomi?

(30.11.2020) Cyber Monday – Starke Saugroboter Angebote am letzten Schnäppchen-Tag!

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle: mobilflip.de

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar