Xiaomi wird smarte Elektrofahrzeuge bauen!

0

Das chinesische Unternehmen Xiaomi hat offiziell bestätigt, dass es zukünftig Elektrofahrzeuge produzieren wird.

Elektrofahrzeuge: Was kann Xiaomi eigentlich nicht?

Der Mitbegründer von Xiaomi, Lei Jun, wird eine neue Abteilung leiten, in der es darum geht smarte Elektrofahrzeuge zu bauen. Xiaomi möchte zunächst 1,5 Milliarden Dollar in die Herstellung von smarten Elektrofahrzeuge investieren. Außerdem hat das Unternehmen bekanntgegeben, dass Xiaomi in den nächsten 10 Jahren eine Investition von 10 Milliarden Dollar eingeplant. Um das Geschäft der Elektromobilität voran zu treiben, gründet Xiaomi eine 100 prozentige Tochtergesellschaft.

Der chinesische Smartphone-Hersteller ist überzeugt, dass die Autos der Zukunft immer autonomer und vernetzter werden. Zudem sagte der CEO, Lei Jun: “Wir haben eine tiefe Tasche für dieses Projekt”. Ihm sei bewusst, dass die Automobil Industrie einige Risiken mit sich bringt und, dass das Projekt 3 bis 5 Jahre dauern wird.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle:  Bloomberg

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.