YouTube Music – Als Free User eigene Musik auf Smart-Speaker streamen

0

YouTube Music Nutzer mit einem kostenfreien Account können ihre hochgeladene Musik bald auch an Smarten Speaker streamen.

 

Neue Funktion für YouTube Music Free User

Wer einen kostenfreien YouTube-Music Account besitzt, der kann sich bald wohl über ein neues Feature freuen. Es gibt nämlich eine Funktion, die bisher nur von zahlenden Kunden genutzt werden konnte und mit welcher hochgeladene Music auch auf Smart-Speaker gestreamt werden kann. Dieses Funktion steht bald scheinbar auch Kunden eines Kostenlosen Kontos zur Verfügung.

Die Kollegen von 9TO5Google haben nämlich in der aktuellen APK von YouTube Music Hinwies auf genau dieses Neuigkeit entdeckt.

<string name=”audio_only_castability_missing_queue_toast”>You can only add uploads to your queue. Upgrade to add YouTube Music songs.</string>

<string name=”mdx_audio_cast_uploads_confirmation_dialog_message”>YouTube Music songs will be removed from your queue once you connect to your speakers</string>

Allerdings kann man hier auch herauslesen, dass Free-User dann ausschließlich die eigene Musik streamen können. Um Music aus der YouTube-Music Datenbank zu streamen, wird eine bezahlte Mitgliedschaft benötigt.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar