PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

YouTube Music kann jetzt auch mit dem Google Assistant genutzt werden

0

Bisher war es -zumindest hierzulande- noch nicht möglich, den YouTube Music Dienst auf dem Google Assistant zu verwenden. Dies soll sich nun ändern.

YouTube Music als Musikdienst für den Google Assistant

Über den Befehl „Okay Google, spiele Song (Auswahl) ab!“ kann der hier neu verfügbare Dienst nun gestartet werden.

Eine Einschränkung gibt es dennoch, denn: nur die Premium Kunden von YouTube Music verfügen über die neuen Möglichkeiten.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter!

Quelle: gassistant.de

YouTube Music kann jetzt auch mit dem Google Assistant genutzt werden
5 Sterne - 1 Vote
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!