(21.01.2022) Amazon Alexa – derzeit gibt es eine Störung bei der Sprachassistenz

3

Viele Leute im Netz berichten gerade von Störungen bei Amazon Alexa. Seit der letzten Stunde häufen sich Meldungen dazu in den sozialen Kanälen. Leider ist etwas schief gelaufen – hört man die ganze Zeit von allen Geräten.

Update

Die Störung scheint behoben worden zu sein. Immer mehr Nutzer melden das es wieder funktioniert. Die Systeme laufen also wieder an. Solltest du weiterhin Probleme haben, dann versuche es mit einem Neustart deiner Geräte.
Auch Amazon bestätigt uns die heute aufgetretenen Probleme und meldet das diese jetzt behoben sind. 

 

Aktuelle Störung bei Amazon Alexa

21.01.22 Störung bei Amazon Alexa

Bild: Screenshot allestörungen.de

In den sozialen Medien wie Twitter und Facebook häufen sich derzeit die Meldungen zu einer Störung bei Amazons Alexa. Auch ich bin betroffen, Neustart des Routers hat keinen Effekt gebracht. Somit fällt derzeit die komplette Steuerung mittels der Sprachassistenz aus. Egal ob Licht, Musik oder allgemeine Fragen, man hört nur 

„Leider ist etwas schief gelaufen“.

Da so viele Leute betroffen sind, scheint es ein Problem mit der Serververbindung zu geben. Hier heißt es also abwarten. Die Geräte würde ich an deiner Stelle nicht zurücksetzen. Die Störung sollte sich von alleine regeln. Amazon Alexa ist nun mal ein Cloudservice. Sollten wir nähere Details erfahren, werden wir es hier natürlich ergänzen. Ich gehe aber mal davon aus, das in ein paar Stunden einfach wieder alles funktioniert.

Hast auch du derzeit auch Störungen bei Amazon Alexa und deinen Echo Geräten? Hinterlasse es gerne in den Kommentaren.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smart Speaker Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Hinterlasse uns einen Kommentar

  1. Habe schon vor einer Stunden mit einer Amazon Mitarbeiterin telefoniert. Diese wusste überhaupt nichts und schlug vor, das Gerät auf Werkseinstellungen zurück zu setzen. Dümmer kann ein Support nicht sein!

    • Daniel Buschke am

      Vielleicht hat sie mit ihrer Schicht gerade erst begonnen. Die arbeiten dort ja auch nur strikt ihr Protokoll ab, was auf ihrem Computer steht. Da wird definitiv nicht als erstes von einer globalen Störung ausgegangen.
      Aber versteh dich, manchmal einfach nur nervig wenn man weiß das es nicht an der eigenen Infrastruktur liegt

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.