Action Blocks – Google führt App für Assistant-Shortcuts ein

0

Mit Action Blocks führt Google eine App zur Erstellung von Assistant Shortcuts für den Homescreen auf Android Smartphones ein.

 

Assistant Shortcuts für den Homescreen

Der Google Assistant kann für viele Menschen eine tolle Hilfe im Alltag darstellen. Allerdings gibt es auch viele Menschen, die mit der neuen Technik nicht ganz so einfach umgehen können und Probleme bei der Bedienung haben. Hier soll die neue Action Blocks App ansetzten.

Die App Action Blocks arbeitet mit dem Google Assistant zusammen. Hier kann man als Nutzer bestimmte Shortcuts mit personalisierten Bildern einrichten, die beim Antippen dann verschiedene Aktionen des Google Assistants auslösen. So können zum Beispiel Videoanrufe, Nachrichten oder einfach die Frage nach dem aktuellen Wetter per Klick auf einen Homescreen-Shortcut ausgelöst werden.

Man muss allerdings auch dazu sagen, dass die Einrichtung eines Shortcuts, grade ältere Menschen, ebenfalls vor Probleme stellen kann. Hier wäre es natürlich am sinnvollsten, wenn die Shortcuts von anderen Familienmitgliedern voreingestellt werden, sodass eine ältere Person diese nur noch anklicken muss.

Google Pixel 4 XL 64GB Handy, schwarz, Just Black, Android 10
Display: 16 cm (6,3 Zoll); Prozessor: Qualcomm Snapdragon 855; Hauptkamera: 16 MP + 12.2 MP
639,99 €

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Caschys Blog

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar