Aktuelle Fossil-Smartwatches erhalten kein Upgrade auf Wear!

0

Wer bereits im Besitz einer Fossil-Smartwatch ist, kann nicht davon ausgehen, dass seine Uhr ein Upgrade auf die überarbeitete Software “Wear” erhält.

 

Fossil – Wear nur auf “Premium”-Smartwatch

Fossil Smartwatch FTW6035
Fossil Smartwatch FTW6035*
299,00 € 218,12 €

Erst kürzlich hat Google und Samsung ihre Zusammenarbeit verkündet und das überarbeitete Betriebssystem “Wear” vorgestellt. Viele Nutzer, die bereits im Besitz einer WearOS-Uhr sind, hoffen darauf, dass ihr Smartwatch ein Upgrade auf das neue Betriebssystem erhält.

Diese Hoffnung wurde nun für Fossil-Träger zerschlagen. Greg McKevley und Steve Prokup – beides Führungskräfte bei dem Uhren-Hersteller – gaben in einem Interview mit CNET an, dass bestehende WearOS-Watches kein Upgrade erhalten. Vielmehr plane das Unternehmen eine “Premium”-Smartwatch für Herbst 2021, die einige “ziemlich große Hardware-Upgrades” aufweisen soll.

Möglich ist, dass deshalb einige Modelle, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, im Preis gesenkt werden. Dadurch kann Fossil in allen Budgetbereichen eine Uhr anbieten. McKelvey fügte in dem Interview noch hinzu, dass vollwertige Smartwatches “viel erfolgreicher” seien als Hybrid-Modelle, sodass zu erwarten ist, dass Fossil seinen Fokus nicht mehr auf analog-digitalen Mischungen setzt.

Die Ablehnung des Upgrades für derzeitige Fossil-Smartwatches bedeutet, dass das Unternehmen bereit zu sein scheint, sich mehr um Käufer als um derzeitige Nutzer zu bemühen.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer Gruppe “Sport & Fitness Zuhause – Smarte Geräte machen’s möglich!” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.