Alexa Datenschutz – Eigene Seite bei Amazon

1

Gestern habe ich noch darüber berichtet, dass ihr bald eure Sprachaufzeichnungen und Daten, die durch Alexa angelegt werden, per Sprache löschen könnt. Gleichzeitig startete in den USA eine Seite Namens Alexa Privacy Hub. Dort gibt es viele Informationen rund um euren Datenschutz und Hilfestellungen zum korrekten Umgang mit euren Echo Geräten!

 

Die Alexa Datenschutz Seite bei Amazon

Auch auf Amazon.de gibt es eine eigene Seite, die sich nur mit dem Thema Datenschutz und Privacy beschäftigt. Dort habt ihr komfortabel die Möglichkeit, alle wichtigen Dinge zu managen. Einen Überblick davon bekommt ihr hier:

Ihr könnt dort über die folgenden Punkte bestimmen:

  • Übersicht
  • Den Verlauf eurer Sprachaufnahmen einsehen und löschen
  • Den Verlauf der Smarthome Geräte verwalten und löschen
  • Die Skill-Berechtigungen verwalten
  • Den Datenschutz und eigene Daten verwalten – Verbesserung von Alexa zulassen/blockieren

–> Hier geht’s zur Alexa Datenschutz-Seite!

Wundert euch nicht…Wenn ihr dem Link folgt, müsst ihr euch erst in euer Amazon Konto einloggen, bevor ihr Zugriff auf eure persönlichen Daten und die Einstellungen habt.

Wie steht ihr zu dem Thema? Macht ihr euch viele Gedanken dazu oder vertraut ihr Amazon einfach blind, dass schon nichts schlimmes passieren wird? Egal wie, es kann nie schaden sich bewusst darüber zu sein, was genau mit den Daten passiert und welche “Funktionen” aktiviert sind. 

Deshalb kann ich euch nur raten, sich einfach mal die paar Minuten zu nehmen und dort durch die Seite zu stöbern. Auch unter dem Reiter “Geräte”, finden mit Sicherheit viele von euch noch alte Geräte, die man einfach entfernen/abmelden kann.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Danke Ben

Hinterlasse uns einen Kommentar

  1. ist mal ein guter link…thx gut das man seine daten überprüfen kann. Allerdings lass ich mich nicht in Panik versetzen. Sorgen machen müssen sich solche die am telefon codenummern nennen oder gar mit Alexa skill notizzettel anlegen

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.