Amazon Alexa – Daten und Gespräche per Sprachbefehl löschen!

0

Datenschutz und Datensicherheit sind auch bei Amazon bzw. Alexa ein großes Thema. Das man die “alten” Konversationen mit Alexa löschen kann, ist nichts neues. Bisher musste das allerdings über die App gemacht werden. Bald funktioniert das aber auch per Sprachbefehl!

 

Gespräche mit Alexa per Sprache löschen!

Einen weiteren Schritt, zum komfortablen Datenschutz, möchte Amazon in Zukunft einführen. So wird es dann möglich sein, die Daten des Tages oder des letzten Befehls, ganz einfach per Ansage löschen zu können:

  • Alexa, lösche alles, was ich heute gesagt habe.
  • Alexa, lösche alles, was ich gerade gesagt habe.

Ob Amazon auch weitere Kommandos plant, die vielleicht sogar Wochen, Monate oder alle Daten löschen, ist derzeit noch unklar. Sicher ist aber, das Amazon nun mit dem Thema Datenschutz und Privatsphäre offener umgehen möchte. 

In den USA haben sie bereits eine Seite extra zum Thema Privacy gelauncht, den Alexa Privacy Hub!

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.