Alexa Skills aktivieren – Diese Möglichkeiten gibt es!

0

Die Alexa Skills sind auf Euren Echo Geräten das, was die Apps auf Eurem Smartphone sind. Aktivieren kann man sie auf unterschiedliche Arten.

 

So könnt Ihr Alexa Skills aktivieren

Die Skills erweitern den normalen Funktionsumfang von Alexa. In der Alexa App findet man mittlerweile über 10.000 Skills. Manche davon werden benötigt, um Smart Home Geräte zu steuern (zum Beispiel Philips Hue), andere bieten Informationen zu bestimmten Themen und wieder andere sind einfach nur zur Unterhaltung und zum Spaß gedacht.

Echo Dot (3. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Sandstein Stoff
  • Unser beliebtester smarter Lautsprecher – Jetzt mit neuem...
  • Steuern Sie die Musikwiedergabe per Sprachbefehl –...
  • Vollerer, besserer Klang – Verbinden Sie das Gerät mit...
58,48 €

Drei Möglichkeiten um Alexa Skills zu aktivieren

Wer noch gar nicht weiß, welchen Skill er aktivieren will, der kann in der Alexa App im Skill Store stöbern. Dazu geht man wie folgt vor:

  1. Amazon Alexa App starten
  2. Auf das Burger-Menü klicken und danach auf “Skills und Spiele
  3. Im Feld “Suchen” einen Begriff eingeben oder auf “Kategorien” klicken.
  4. Einen ausgewählten Skill über den blauen Button aktivieren.

Skills und Spiele in den Einstellungen wählen

Je nachdem, welche Art von Skill Ihr aktivieren wollt, müsst Ihr unterschiedlich vorgehen. Wollte Ihr einen Alexa Skill aktivieren, der rein zur Unterhaltung oder zur Information dient, langt es diesen zu aktivieren und in der Skill Beschreibung zu schauen, welche Sprachbefehle mit dem Skill funktionieren.

Wollt Ihr einen Skill für die Steuerung Eurer Smart Home Geräte aktivieren, müsst Ihr die passenden Login-Daten parat haben. Diese habt Ihr im Normalfall zuvor in der zugehörigen App bei der Account-Erstellung festgelegt. Nachdem ein Smart Home Skill aktiviert wurde, ist es wichtig, dass Ihr Alexa nach neuen Geräten suchen lasst. Nur so werden die Geräte später über Alexa steuerbar sein. Dies macht Ihr entweder direkt nach der Aktivierung des Skills in der Alexa App oder auch mit dem Sprachbefehl “Alexa, suche nach neuen Geräten!“.

Einen Alexa Skill per Sprachbefehl aktivieren

Skills, die keine Login-Daten benötigen, können auch einfach per Sprachbefehl aktiviert werden. Wisst Ihr also bereits, welcher Skill aktiviert werden soll, könnt Ihr Euch den Weg über die Alexa App sparen. Sagt dann einfach: “Alexa, aktiviere den Skill Zähneputzen!” (als Beispiel) und der Skill wird aktiviert. Bei den meisten Skills werden direkt die Informationen zur Verwendung des Skills von Alexa vorgelesen.

Genau wie Ihr den Skill per Sprache aktivieren könnt, könnt Ihr diesen auch wieder deaktivieren. Dazu sagt Ihr einfach wieder: “Alexa, deaktiviere den Skill Zähneputzen!“.

Skills über Amazon aktivieren

Auch über Amazon direkt können Skills aktiviert werden. Sucht dazu den Skill über die Suchleiste und klick danach rechts auf “Skill aktivieren“. Solltet Ihr dazu wieder Login-Daten benötigen, werdet Ihr automatisch zur Seite des Anbieters weitergeleitet. Eine Übersicht über die verfügbaren Skills findet Ihr hier.

Ihr wollt in Zukunft nichts mehr Wissenswertes verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar