Amazon Alexa sendet Smart Home-Ankündigungen bei Problemen

0

Der Amazon Alexa Newsletter weist auf eine neue praktische Funktion hin, die einige von euch vielleicht gerne nutzen möchten. Denn es gibt nun die „Smart Home-Ankündigungen“, die Gerätehersteller über Alexa senden können, wenn eines deiner smarten Geräte Aufmerksamkeit bedarf.

Smart Home-Ankündigungen mit Alexa

Sicherlich hast auch du einige smarte Geräte, denen du hin und wieder mal deine Aufmerksamkeit schenken musst. Sei es ein Saugroboter, der entleert und gewartet werden muss oder der Akku einer smarten Lampe, der sich dem Ende neigt. Hierfür gibt es nun die Smart Home-Ankündigungen, welche es den Herstellern ermöglicht eine Art „Push-Benachrichtigung“ über Alexa zu schicken. 

Das ganze funktioniert wohl erstmal nur mit Geräten von Eufy und iRobot. Soll aber natürlich wünschenswerter Weise von jedem Hersteller verwendet werden. Das sind dann immer so die kleinen Dinge, an denen im Hintergrund gewerkelt wird. Natürlich sind die normalen Push-Benachrichtigungen aus den Hersteller Apps ähnlich und können auch / oder zusätzlich verwendet werden. Um die Ankündigungen zu aktivieren, musst du das jeweilige Gerät in den Alexa App Einstellungen öffnen. 

Was hältst du von den neuen Smart Home-Ankündigungen? Wirst du sie verwenden wenn deine Geräte dies unterstützen oder reicht dir die Information in der jeweiligen Smartphone App? Schreib es uns gerne in die Kommentare!

Info

Wenn du dich zum Thema „Smart Home-Ankündigungen“ oder „Alexa allgemein“ austauschen willst, dann schau doch mal in unserer „Smart Speaker Gruppe“ auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zu sämtlichen Smart Speaker Themen austauschen kannst!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.