Amazon bietet jetzt offiziell Finanzierungen mit Barclaycard an

0

Amazon bietet Kunden nun die Möglichkeit, Einkäufe direkt auf Amazon zu finanzieren. Die geschieht in Zusammenarbeit mit der Barclaycard.

 

Bis zu 48 Monate mit 7,69 Prozent pro Jahr

Wer häufiger bei Amazon einkauft, der kennt wahrscheinlich die Möglichkeit, dass man manche Produkte in fünf Raten ohne Zinsen bezahlen kann. Nun bietet Amazon eine weitere Möglichkeit der Finanzierung an, diesmal allerdings für längere Zeiträume und mit anfallenden Zinsen.

Als Partner hat Amazon sich die Barclaycard ins Boot geholt. Hier sind ab sofort Ratenzahlungen für einen Zeitraum von bis zu 48 Monaten möglich. Dies gilt für einen Einkauf ab 100 Euro. Wie bereits erwähnt fallen bei diesem Bezahlmodell Zinsen an und zwar in Höhe von 7,69 % pro Jahr.

Der Zeitpunkt für die Einführung ist natürlich strategisch gut gewählt, da wir uns ja bereits in der verkaufsstarken Vorweihnachtszeit befinden. Wer die neue Möglichkeit der Finanzierung auf Amazon nutzen möchte, muss allerdings der Überprüfung der Bonität zustimmen. So kann es bei schlechter Bonität natürlich auch zur Ablehnung der Finanzierung kommen.

Wie findet ihr die neue Zahlmethode? Würdet ihr sie nutzen oder ist es nichts für euch?

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

via

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar