Amazon kauft elf Passagierjets

0

Amazon will seine Auslieferung von Waren per Flugzeug in Zukunft ausbauen. Daher hat der Versandriese elf Passagierjets gekauft, die er zu Frachtmaschinen umbauen will. Bisher kamen hierbei ausschließlich geleaste Flugzeuge zum Einsatz.

 

Geschäfte sollen mit Ausbau der Flugzeugflotte verbessert werden

Der neue Echo Dot (4. Generation) | Smarter Lautsprecher mit Alexa | Anthrazit
  • Wir stellen vor: der neue Echo Dot – unser beliebtester...
  • Sprachsteuerung für Ihre Unterhaltung – Streamen Sie...
  • Stets bereit – Alexa kann Witze erzählen, Musik...
59,99 € 34,99 €

Im kommenden Jahr soll es dann soweit sein. Dann werden die umgebauten Maschinen in die Flotte integriert.

Über einen Mangel an Bestellungen dürfte sich Amazon, spätestens seit dem Beginn der Corona Pandemie, nicht beschweren. Und auch die Airlines, denen die Flugzeuge abgekauft wurden, profitieren selbstverständlich von dem Geschäft.

Brahms – Amazon entwickelt Alexa-Schlaftracking Device

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle: spiegel.de

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar