Amazon und Sky verkünden Partnerschaft in Europa

0

Prime Video wird ab heute auf Geräten von Sky unterstützt. NOW TV und Sky Ticket kommen dafür bald auf die Fire TV Geräte.

 

Prime Video auf Geräten von Sky verfügbar

Amazon und Sky haben heute ihre neue Partnerschaft verkündet. Ab heute ist demnach die Prime Video App auf Sky Q, NOW TV und Sky Ticket Geräten verfügbar. Dafür erhalten NOW TV und Sky Ticket Apps Einzug auf Fire TV Geräten. Kunden bekommen so die Möglichkeit, noch mehr Inhalte von einem Ort aus zu schauen.

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit...*
  • Die neueste Version unseres meistverkauften...
  • Weniger Durcheinander, mehr Kontrolle – Mit der...
  • Dolby Atmos-Unterstützung und Klang in Heimkino-Qualität...
39,99 €

Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Prime Video App pünktlich zu den Feiertagen auf Sky Q, NOW TV, und Sky Ticket Geräten zur Verfügung stellen können. Der Winter steht vor der Tür und unsere neue Serie mit Suchtfaktor The Wilds startet bald – der perfekte Zeitpunkt für Sky-Kunden, unsere preisgekrönten Prime Video Serien, Filme und Live-Sportangebote zu genießen, einschließlich der exklusiven Live-Übertragungen von 20 Spielen der englischen Premier League im Dezember dieses Jahres auf Prime Video in Großbritannien. Und mit dem Start von NOW TV und Sky Ticket auf Fire TV war es für Kunden noch nie so einfach zu entscheiden, was und wie sie etwas schauen wollen.

Jay Marine, Vice President Prime Video Worldwide

Sky Ticket erst nächstes Jahr in Deutschland 

Die Prime Video App wird am 14. Dezember auf NOW TV in Großbritannien, Irland und Italien sowie auf Sky Ticket-Geräten in Deutschland eingeführt. Die NOW TV-App startet am 14. Dezember auf ausgewählten Fire TV-Geräten und Fire TV Edition Smart-TVs in Großbritannien und wird Anfang 2021 in Italien und Irland eingeführt. In Deutschland wird Sky Ticket in der ersten Hälfte des Jahres 2021 auf kompatiblen Fire TV-Geräten und Fire TV Edition Smart-TVs verfügbar sein.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar