Android Auto: AAWireless-Dongle bekommt Update

0

Viele Android Auto Nutzer setzen aktuell auf den AAWireless-Dongle, wenn es darum geht, Android Auto kabellos zu nutzen. Nun gibt es ein Update inklusive Bugfix. Dieses wird aktuell verteilt.

 

Die Updates im Detail – was ist neu?

Die Updates für den Dongle bringen einige Neuerungen mit sich, die unter anderem den Nutzerkomfort unterstützen.

Das bedeutet:

  • Android Auto startet nun automatisch. Es braucht kein separates Betätigen eines Buttons mehr. (Das Problem, dass Android Auto möglicherweise nicht angezeigt wird, ist damit auch gelöst.)
  • AA Wireless kontrolliert nun auch, ob eine Verbindung zwischen Smartphone und Bluetooth Headset besteht. So kommt es nicht mehr zu einer dauerhaften Aktivierung.
  • Der Wifi Timeout wurde verkürzt bzw. ist individualisierbar.

Hinzu kommt, dass noch weitere, kleinere Bugs behoben wurden. Das entsprechende Update (auf 1.2.0) steht via OTA zur Verfügung und muss manuell heruntergeladen werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Android Auto nimmt TomTom AmiGO mit an Bord

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

googlewatchblog.de

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.