Android Auto im Tesla – Es läuft, aber nicht gut, wie es ein Video zeigt!

0

Über den Dongle von AAWireless haben wir schon hin und wieder berichtet. Genau mit diesem ist es nun in einer frühen Version gelungen, Android Auto auch auf einem Tesla zu nutzen. 

 

Android Auto läuft in einem Tesla

Mit dem Dongle von AAWireless soll es möglich sein, auf kabellosem Weg Android Auto verfügbar zu machen. Dazu wird der Dongle per USB mit einem Auto bzw. dem Radio/Entertainment System gekoppelt und schon wird eine Verbindung aufgebaut.

In einer frühen Version hat ein User auf YouTube nun gezeigt, wie das Ganze auf dem Display im Tesla aussieht. Rein optisch eine gute Sache, allerdings bemerkt man recht schnell, dass das System noch super träge reagiert. Dennoch stehen einem die Apps zur Verfügung und lassen sich auch starten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das ganz ist besonders spannend, weil Tesla zwar ein sehr gutes Bordsystem hat, es aber eben recht geschlossen ist. So funktioniert als Musikdienst zum Beispiel nur Spotify. Android Auto und Apple CarPlay sind auch sonst in Gänze nicht verfügbar.

Schauen wir mal wie sich das Projekt weiterentwickelt. Auf jeden Fall ist es schon interessant, Android Auto auf dem Tesla zu sehen.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.