Android Auto – Neue Oberfläche für Spotify und Google Maps

0

Spotify und die Navigation mit Google Maps erhalten auf Android Auto eine optimierte Oberfläche.

 

Google verbessert weiter die Optik von Android Auto

Google schraubt in der letzten Zeit immer weiter an seinem Infotainment-System Android Auto und bringt neue Funktionen sowie optische Verbesserungen. Diesmal gib es neue Oberflächen für Google Maps und den Streamingdienst Spotify.

Bei der Navigation mit Google Maps wird die bereits zurückgelegte Strecke nun in Grau angezeigt, was das Ganze noch übersichtliche machen soll. Die Strecke, die noch zurückgelegt werden muss, wird weiterhin Blau angezeigt.

Android Auto Google Maps

Bei Spotify soll die Neuerung dafür sorgen, dass man noch weniger auf dem Display herumtippen muss. Lässt man den Google Assistant nach einem Song suchen, bekommt man nun einen neuen Button für die Anzeige der Suchergebnisse. Diese wurden vorher immer im Menü untergebracht und sind dadurch nun besser erreichbar.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

GoogleWatchBlog

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar