Apple AirTags vielleicht schon im Oktober?

0

Apple könnte seine AirTags möglicherweise bereits im Oktober offiziell vorstellen. Dies geht aus Informationen aus der Lieferkette hervor.

 

Apple AirTags als Konkurrenz zu Tile

Die AirTags von Apple sind kleine Bluetooth-Tracker, mit denen man Beispielsweise sein Schlüsselbund bestücken kann um diese auch dann zu finden, wenn man sie mal verlegt hat. Das Prinzip solcher Trecker kennen wir bereits vom Hersteller Tile, der ebenfalls solche Bluetooth-Tracker herstellt.

Bisher hatte Apple die AirTags selber nur inoffiziell bestätigt, indem sie in einem kleinen Werbevideo in den Einstellungen eines iPhones auftauchten. Nun könnte auch die offizielle Vorstellung bald bevorstehen, denn nach Informationen von Mac Otakara soll es entsprechende Informationen aus der Lieferkette geben. Zudem sollten die AirTags wohl bereits mit dem neuen iPhone SE auf den Markt komme.

Apple AirTags in Support-Video aufgetaucht

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar