Aqara zeigt neuen Dimmer mit ZigBee 3.0

0

Aqara hat einen neuen Dimmer vorgestellt. Dieser funktioniert mit ZigBee, ist aktuell aber nur in China erhältlich.

 

Aqara H1 Rotary Dimmer Switch

Einen neuen Dimmer mit ziemlich schickem Design hat Aqara vorgestellt. Dieser kann einen normalen Lichtschalter ersetzten, braucht für aber zwingend einen Neutralleiter. Er funkt über ZigBee und ist nur mit den neueren Aqara Hubs kompatibel. Dazu gehören zum Beispiel der Aqara M1S oder M2.

Anstatt die angeschlossene Lampe direkt selber zu dimmen, wird aber wohl “nur” ein Steuerbefehl an den Hub zur Verarbeitung weiterleitet. Die Nutzung in HomeKit ist ebenfalls begrenzt, da es in HomeKit noch keine Kompatibilität mit Drehreglern gibt. Daher können nur die Standardtasten genutzt werden.

Aqara Dimmer

Der Dimmer ist außerdem mit einer Temperatur- und Lastüberwachung ausgestattet. So kann auch der Energieverbrauch direkt in der Aqara App angezeigt werden.

Aktuell ist der Dimmer nur in China erhältlich und kostet dort umgerechnet knapp 75 Dollar. Ob und wann er auch hierzulande erhältlich sein wird, ist aktuell nicht bekannt.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

HomeKitNews

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar