AR Brille Nreal Light kommt in Deutschland auf den Markt

0

Die AR Brille Nreal Light ist in Zukunft auch in Deutschland erhältlich. Nun kann die Brille über die Telekom vorbestellt werden.

Preis und weitere Details zur AR Brille Nreal Light in der Übersicht

Deutsche Telekom Speedport Smart 3 (R) | Basis für WLAN-Mesh, Magenta...*
Für den IP-basierten Telekom Anschluss mit Anschlussgeschwindigkeiten bis 1000 MBit/s; Basis-Funktion für Magenta SmartHome integriert kein weiteres Gateway wird benötigt
155,96 € 113,40 €

Der Verkaufspreis für das Headset bei der Telekom liegt bei 800 Euro. Die Brille kann dann mit dem Handy – aktuell nur mit dem Find X3 Pro – verbunden werden. Weitere Geräte bzw. Verknüpfungsmöglichkeiten sollen jedoch wohl folgen.

Die Brille läuft laut Hersteller unter „Mixed Reality“ – das bedeutet, dass die Computerbilder in den Sichtbereich (Auflösung: 1080p je Auge) eingeblendet werden. Hierzu werden insgesamt drei Kameras verwendet. Unter anderem sind auch zwei Lautsprecher und Mikrofone mit an Bord.

Vorbestellungen können über die Initiate Plattform der Telekom vorgenommen werden (Anmeldung erforderlich). Daten zum Versand gibt es noch nicht. Ab kommenden Monat soll es jedoch dann auch möglich sein, die Brille vor Ort in einem Telekom Shop zu kaufen. Auch hierfür gibt es noch keinen offiziellen Termin.

Wenn wir etwas Neues hören, lassen wir es euch wissen!

Magenta Smart Speaker – Telekom Smart Speaker nur noch zum Kauf

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

heise.de

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar