Åskväder – Modulare Steckdosen von Ikea kommen nach Deutschland

0

Ikea bringt die modulare Steckdosenreihe ÅSKVÄDER, welche auch smart betrieben werden kann, nach Deutschland.

 

Åskväder in ersten Stores aufgetaucht

Anfang Februar habe ich das erste Mal über die neuen Steckdosen von Ikea mit dem Namen Åskväder berichtet. Diese waren zuerst in den Shops in Dänemark und Schweden aufgetaucht. Die Steckdosen sind modular aufgebaut und lassen sich zu mehreren Steckdosen zusammenstecken. Ein optionaler Schalter lässt sich ebenfalls verbinden, welcher die Steckdosen dann auch mit dem Ikea Tradfri System kompatibel macht.

ÅSKVÄDER

Bild: Ikea

Wie die Kollegen von ifun berichten, sind die ersten Åskväder-Steckdosen nun in Ikea-Filialen in Frankfurt aufgetaucht. Online findet man bisher noch nichts, aber ich gehe davon aus, dass auch andere Filialen und der Online-Shop bald mit den Produkten ausgestattet werden.

Preislich soll eine Steckdose wohl bei 5 Euro liegen und 10 Euro kostet eine Doppelsteckdose. Der optionale Schalter soll bei ca. 11 Euro liegen. Wie findet ihr das Åskväder-System?

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.