Auch Samsung setzt bei Smart Home Geräten auf Matter

0

Auch der Hersteller Samsung will bei seinen Smart Home Produkten zukünftig auf den neuen Standard Matter setzen.

 

Matter für Samsung SmartThings-Plattform

Der neue Smart Home Standard Matter soll Anfang des Jahres 2022 an den Start gehen und schon viele große Hersteller haben die Kompatibilität ihrer Geräte mit Matter angekündigt. Nun hat auch Samsung in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass man Matter in die eigene SmartThings-Plattform integrieren werde.

Samsung Smart TVs und Haushaltsgeräte sind Teil des Alltags von Millionen Menschen weltweit. Wir integrieren den SmartThings Hub in diese Geräte, so dass unsere Kunden die Möglichkeiten einer vernetzten Welt nutzen können. Sobald Matter-fähige Geräte im nächsten Jahr verstärkt auf den Markt kommen, wird die Auswahl an Geräten, die über die SmartThings-Plattform vernetzt werden sollen, nochmals steigen. Matter hat das Potential, dazu beizutragen, die Akzeptanz des Smart Homes voranzutreiben. 

Jaeyeon Jung, Corporate Vice President bei Samsung Electronics und Head of SmartThings

Samsung will Matter in mehrere Geräte, darunter auch verschiedene TV-Geräte integrieren. Konkrete Angaben zu den Produkten machte der Hersteller bisher jedoch noch nicht.

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.