CarPlay wird zum Bordcomputer für dein Auto!

0

Apple hat gestern zur WWDC 2022 angekündigt, dass sich in Zukunft sehr viel für CarPlay tun wird.

Apple CarPlay Next Gen!

Einige von euch werden CarPlay bereits benutzen. Im Grunde ist das eigentlich ein Ersatz für dein Infotainment-System. Die wichtigsten verkehrstechnischen Details werden weiterhin von deinem Auto angezeigt. Das soll sich in Zukunft ändern. Dein Tacho und das Auto soll sich dann mit Apple CarPlay steuern lassen.

Die Größte Änderung in der zukünftigen Version von CarPlay ist die Multi-Display-Funktion. Die Kombiinstrumente deines Autos werden von Apple gesteuert. Ich finde die Idee cool, wer weiß vielleicht gibt es ja verschiedene Skins, die du nachträglich holen kannst.

Mit der Next-Gen CarPlay verbunden, übernimmt CarPlay Funktionen wie Klimaregelung, Navigation, Fahrmodi, Tacho und vieles mehr. Eine große Auswahl an Widgets ist ebenfalls verfügbar.

Welche Fahrzeuge werden denn unterstützt? Nun, Apple arbeitet mit vielen bekannten Autoherstellern zusammen, zum jetzigen Zeitpunkt ist aber Polestar 2 mit der nächsten Generation von CarPlay kompatibel.

Ich denke, dass es in die richtige Richtung geht. Und zwar Richtung Apple Car. Wie stehst du zum Thema? Sollte Apple ein Auto auf den Markt bringen? Schreib‘ es unten in die Kommentare.

Quelle

Info

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.