Carsifi – Neue Lösung für kabelloses Android Auto

0

Mit dem neuen Carsifi-Adapter, welcher aktuell auf Kickstarter finanziert wird, wird Android Auto nachträglich kabellos.

 

Carsifi macht Android Auto kabellos

Schon viele Autos sind heute mit Android Auto und Apple  CarPlay kompatibel. So wird der Bildschirm des Smartphones direkt mit dem Infotainment-System des Fahrzeugs synchronisiert und kann so zum Beispiel auch alternative Navigations-App wie Waze anzeigen. Der Nachteil ist aktuell immer noch, dass die meisten Autos für die Nutzung von Android Auto und CarPlay eine Kabelverbindung benötigen. Es gibt zwar schon neue Fahrzeuge, in denen dies auch kabellos funktioniert, die regel ist es aber noch nicht.

Der Markt gibt bereits Adapter her, welche eine kabellose Nutzung nachträglich möglich machen. Eine Lösung für Android Auto war bisher die AAWirelss-Box, welche ebenfalls über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo finanziert wurde. Nun gibt es ein weiteres Produkt, welches nach dem gleichen Prinzip arbeitet. Die Box mit dem Namen Carsifi wird per USB mit dem Auto verbunden und verbindet sich danach mit dem Smartphone.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Finanzierung von Carsifi, welche diesmal über Kickstarter läuft, ist bereits erfolgreich. Wenn ihr euch für die Box interessiert, seid ihr mit knapp 80 Euro dabei. Die Lieferung ist aktuell für November 2021 geplant.

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.