Commerzbank jetzt mit Fitbit Pay

0

Die Commerzbank hat bekannt gegeben, dass Fitbit Pay ab sofort für Kunden der Bank zur Verfügung steht.

 

Fitbit Pay jetzt bei der Commerzbank

Fitbit Pay ist ein kontaktloser Bezahldienst, wie man es bereits von Apple Pay oder Google Pay kennt. Mit der Commerzbank hat Fitbit nun die erste große Deutsche Bank als Partner gewinnen können und bietet seinen Kunden nun kontaktloses Zahlen per Knopfdruck auf der Fitbit Charge 4 und der Fitbit Charge 3 Special Edition an.

Fitness-Tracker Fitbit Charge 4 mit GPS, Schwimmtracking & bis zu 7 Tage Akkulaufzeit, Schwarz
Kompatibel ab:  Apple iOS 12.2 +, Android OS 7.0 +, Windows 10 Version 1607.0 +; Akkulaufzeit: Bis zu 7 Tage
149,95 € 126,72 €

Um zu bezahlen, langt ein Knopfdruck auf die linke Taste des Gerätes. Zuvor muss natürlich die Kreditkarte der Commerzbank in der Fitbit Pay Brieftasche hinzugefügt werden.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

mobiFlip

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar