Coronavirus – Smarter Roboter Pepper informiert Kunden

0

Der smarte Roboter Pepper kann mit Supermarkt-Kunden sprechen und ihnen aktuelle Informationen zum Thema Coronavirus liefern.

 

Pepper kann sprechen und besitzt ein Display

In Zeiten von Corona müssen sich Kunden beim Einkaufen mit neuen Regeln und Verhaltensweisen auseinandersetzen. Ob Abstand zu anderen Kunden oder Einkaufswagenpflicht, Pepper kann Kunden im Kassenbereich auf Verhaltensregeln aufmerksam machen und informieren. Weiterhin kann Pepper die Kunden darum bitten, nicht mehr zu kaufen als im täglichen Gebrauch notwendig ist.

Pepper kann sich mit drei omnidirektionalen Rädern auch bewegen, wird allerdings hauptsächlich im Bereich um die Kasse eingesetzt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pepper selbst konnte man schon auf vielen Veranstaltungen antreffen. So hatte ich meinen ersten Kontakt mit dem smarten Roboter auf der IFA 2018, als dieser meine Kaffee-Bestellung aufnahm und diese an einen Roboter weitergab, welcher mir das Heißgetränk dann zubereitete.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

golem

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar