Das könnte Apple bei seinem Event im Oktober vorstellen

0

Obwohl im September bereits ein Event durchgeführt wurde, soll Apple für Oktober ein weiteres planen und könnte hier noch einige neue Produkte vorstellen.

 

Apple Event im Oktober – Diese Produkte fehlen noch

Apple AirPods Pro
Apple AirPods Pro*
279,00 € 188,00 €

Im September hat Apple unter anderem das iPhone 13 und die Apple Watch Series 7 offiziell vorgestellt und auch in diesem Jahr könnte es – wie bereits 2020 – ein weiteres Event geben. Möglich ist das schon im Oktober, aber was soll Apple da noch vorstellen.

Tatsächlich gibt es noch das ein oder andere Produkt, das uns noch nicht präsentiert wurde. Was man dieses Jahr definitiv noch erwartet ist ein großes MacBook Pro mit Apple Silicon, was Apple wohl nicht mit dem M1 ausrüsten wollte. Gerüchten zufolge arbeitet Apple an neuen 14-Zoll und 16-Zoll MacBook Pro Modellen, die mit einem leicht verbesserten M1X-Prozessor ausgestattet werden sollen. Dieser soll keine komplette Neuentwicklung sein, sondern nur mehr Kerne enthalten – acht Hochleistungskerne und zwei hocheffiziente Kerne sowie 16 oder 32 Grafikkerne. Natürlich soll auch der Arbeitsspeicher größer sein können als die 16 GByte, die es beim M1 gibt. Der Arbeitsspeicher befindet sich mit im Gehäuse des SoC.

Das Display soll mit Mini-LEDs beleuchtet sein und wie beim iPad Pro mit einem 12,9 Zoll großen Bildschirm ausgestattet sein. Außerdem werden sich wieder verschiedene Anschlüsse wie HDMI-Ausgang, SD-Kartenleser und ein Magsafe-Anschluss im Gehäuse befinden

Mac Mini Pro

Für das Event wird der Mac Mini Pro erwartet. Dieses – mit dem M1X-Prozessor ausgestattete Modell soll den Mac Pro nicht ersetzen, sondern zwischen dem Mac Mini und dem Mac Pro angesiedelt sein und somit mehr Anschlüsse als der Mini bieten.

macOS Monterey

Mit der neuen Hardware könnte Apple auch sein neues Betriebssystem macOS Monterey vorstellen. Dieses befindet sich zwar noch in der Beta-Version, doch es ist anzunehmen, dass die neuen Macs damit zum Verkaufsstart ausgestattet sein werden.

AirPods 3

Was bereits bei dem Event im September fehlte, waren die AirPods 3. Obwohl über sie bereits seit längerem spekuliert wird, werden sie wohl nicht in einem Mac-Event präsentiert werden. Logisch erscheint, dass Apple sie separat vorstellen wird. Die AirPods 3 sollen zwar etwas kompakter als die bisherigen AirPods sein, aber nicht über eine Geräuschunterdrückung wie die AirPods Pro verfügen.

Noch steht nicht fest ob und wann ein Event im Oktober stattfinden wird. Sobald sich Apple dazu geäußert hat, erfährst du es auf jeden Fall hier.

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.