PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Der Google Home Hub kann nun Deutsch

0

Ich habe ja bereits seit einigen Monaten den Google Home Hub hier, doch seit heute beherrscht er auch endlich die deutsche Sprache. 

 

Der Google Home Hub – Display und Sprache nun auf deutsch

Bisher war es so, dass der Google Home Hub hierzulande zwar funktionierte, doch eben nur auf englisch. Dazu hatte ich auch bereits damals ein Video veröffentlicht, dass euch das Gerät genauer zeigte:

Seit heute ist es so, dass man ihn auch auf deutsch ansprechen kann und das Display schon mit deutschen Texten antwortet. Lediglich Kleinigkeiten sind noch in englischer Sprache, wie zum Beispiel das Datum. Ansonsten wird ein Großteil bereits auf Deutsch, auf dem Display, angezeigt. Als Beispiel wären hier die Termine, Witze etc. zu nennen.

Es sollte also nicht mehr lange dauern, bis die Übersetzungen endgültig abgeschlossen sind und alles einwandfrei funktioniert.

Spannender ist allerdings noch die Frage, wann der Google Home Hub auch endlich hier zu kaufen ist. Erst vor ein paar Tagen kam ans Licht, dass es bald ein weiteres neues Device mit 10 Zoll und einer integrierten Kamera von Nest geben wird. Auch Lenovo plant ja den Start seines smarten Displays. Damit soll es ja auch eigentlich schon jetzt im April los gehen. Es bleibt also spannend mit wem und wann es endlich soweit ist.

Was denkt ihr? Wartet ihr auf eins der Geräte oder habt ihr vielleicht schon einen Echo Show zuhause im Einsatz?

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar