Die Corona-App für iOS und Android ist da

0

Heute wurde die Corona-Warn-App für Deutschland veröffentlicht und steht ab sofort zum Download für iOS und Android bereit.

 

Die Corona-Warn-App wurde veröffentlicht

Über die Corona-App wurde schon lange gesprochen, heute ist sie nun endlich da. Nach Ländern wie Frankreich, Italien und der Schweiz geht nun auch Deutschland mit einer eigenen App zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie an den Start. Entwickelt wurde sie von der Deutschen Telekom und SAP.

Die App fungiert als digitale Ergänzung zu Abstandhalten, Hygiene und Alltagsmaske. Wer sie nutzt, hilft, Infektionsketten schnell nachzuverfolgen und zu durchbrechen. Die App merkt sich dezentral unsere Begegnungen mit anderen und informiert uns digital, wenn wir Begegnungen mit nachweislich infizierten Personen hatten. Dabei sammelt sie jedoch zu keiner Zeit Informationen zur Identität ihrer Nutzerinnen und Nutzer. Wer wir sind und wo wir sind, bleibt geheim – und unsere Privatsphäre bestens geschützt.

Die Nutzung der App ist vollkommen freiwillig, wie in fast allen anderen Ländern auch (nur in der Türkei nicht). Die Einrichtung geht schnell und einfach und ist vollkommen anonym. Ihr müsst keine E-Mail-Adresse oder sonstige Kontaktdaten eingeben. Werdet ihr euch die Corona-App installieren oder habt ihr es vielleicht bereits getan?

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar