Disney+ wird teurer

0

Im kommenden Jahr soll Disney+ teurer werden. Ab dem 23. Februar 2021 soll das Abo mit 8,99 Euro pro Monat zu Buche schlagen. Wer sich gleich dazu entschließt, ein komplettes Jahr zu buchen, zahlt 89,90 Euro. Zum Vergleich: Kunden zahlen in der Monatsvariante aktuell 6,99 Euro und bei Jahreszahlung 69,99 Euro.

 

Disney+ und seine Programminhalte 2021

Grundig Vision 7 - Fire TV Edition (50 VAE 70) 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Alexa-Sprachsteuerung, HDR) [Modelljahr 2020]
  • 4k Ultra-HD Technologie - Bei 8.294.400 Pixeln ist die...
  • Mit dem integrierten Fire TV-Erlebnis können Sie Tausende...
  • Fire TV Edition bietet nahtlose Integration von...
303,68 €

Disney+ kündigt an, im kommenden Jahr mit mehr Inhalten aufzuwarten. Dementsprechend würden auch die Kosten steigen.

Unter anderem sind in diesem Zusammenhang viele neue Marvel Serien und Star Wars Produktionen im Gespräch. In Europa soll zudem eine neue Marke („Star“) in den Starlöchern stehen.  Hier sollen unter anderem eigene Originale und Produktionen von 20th Century, ABC und Hulu gezeigt werden.

Habt ihr schon ein Disney+ Abo? Falls ja, welche Inhalte interessieren euch hier besonders?

Google Assistant kann jetzt Disney+ auf Google Smart-Displays steuern

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle: mobiflip.de

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar