Dreame Bot W10 – Saug- und Wischroboter offiziell vorgestellt

1

Den Saug- und Wischroboter Dreame Bot W10 hat das Unternehmen schon länger angekündigt, jetzt aber offiziell vorgestellt.

 

Dreame Bot W10 mit Selbstreinigungs- und Trocknungsfunktion

Es scheint sich durchzusetzten, dass die neuen Top-Medlle im Saugroboterbereich mit drehenden Wischmopps daherkommen, welche in ihrer Basisstation automatisch gereinigt werden. Auch Dreame hat ein solches Modell im Portfolio, nämlich den Dreame Bot W10.

Der W10 besitzt eine Saugkraft von 4.000 Pascal und ist auch im Design ein wenig anders als die meisten Modelle. So besitzt er eine D-Form, wie man es von den Modellen von Neato oder Vorwerk kennt, was eine verbessert Reinigung in Ecken verspricht. In seiner Baissstation kann er die Wischaufsätze autoamtisch reinigen und auch direkt trocknen.

Bild: JD.com

Der Dreame Bot W10 kann in der Basis auch den Wassertank neu befüllen, saugt aber nicht den Staubbehälter leer. Solche Alleskönner sind aktuell nur der angekündigte Roidmi EVA oder auch der Ecovacs Deebot X1 Omni.

Der Verkauf des W10 soll in Deutschland Anfang januar 2022 starten. Ein Testgerät ist bereits unterwegs, sodass Karim euch rechtzeitig zum Start mit einem Video auf unserem YouTube-Kanal versorgen kann.

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann trete doch unserer “Saug- & Wischroboter-Gruppe” auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Hinterlasse uns einen Kommentar