Dyson V11 Absolute Extra Pro – Neuer Akku-Sauger mit 120 Minuten Laufzeit

0

Dyson hat heute einen neuen Akku-Sauger vorgestellt. Das Modell hört auf den Namen Dyson V11 Absolute Extra Pro.

 

Dyson’s neuer Akku-Sauger mit 120 Minuten Laufzeit

Dyson hat einen neuen Akku-Sauger im Sortiment. Der Name ist mit Adjektiven vollgestopft, denn im Vergleich zum Vorgänger kommt hier noch ein “Extra” und ein “Pro” dazu.

Durch zwei Wechselakkus hat sich die Laufzeit gegenüber dem Dyson V11 Absolute auf 120 Minuten verdoppelt. Allerdings gilt diese Angabe auch hier wieder “nur” für den Eco-Modus.

Dyson V11 Absolute Extra Pro Wechselakku

Der Dyson V11 Absolute Extra Pro kommt mit zwei Wechselakkus

Dyson verspricht die höchste Saugkraft in einem kabellosen Staubsauger

Mit 125.000 Umdrehungen pro Minute soll der Dyson V11 Absolute Extra Pro die höchste Saugkraft bei einem Akku-Sauger besitzen. Ein Dreifachdiffusor soll dabei für ein ausgewogenes Maß aus zwischen Kraft und Leistung sorgen. Auch die Lautstärke soll er reduzieren können.

Drei Mikroprozessoren überprüfen die Leistung des Staubsaugers bis zu 8.000 Mal pro Sekunde und passen die Saugkraft automatisch an die Bodenbeschaffenheit an. Zusätzlich wird die Information über die Restlaufzeit im aktuellen Modus berechnet und dem Nutzer auf einem kleinen Display angezeigt. Auf diesem Display wird man auch informiert, wenn der Akku gewechselt werden sollte.

Preis und Verfügbarkeit des neuen Dyson Staubsaugers

Der Dyson V11 Absolute Extra Pro ist ab sofort im Online-Shop von Dyson erhältlich. Es ist in den Farben Blau und Gold verfügbar und kostet 799 Euro.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar