Ecovacs Deebot N9+ – Saugroboter mit drehenden Wischmopps aufgetaucht

0

Es ist wieder ein neuer Ecovacs Saugroboter aufgetaucht. Das Modell Deebot N9+ besitzt drehende Wischmopps und eine Absaugstation mit Wassertank.

 

Deebot N9+ mit Ähnlichkeiten zum Narwal

Im Netzt ist ein neuer Saugroboter von Ecovacs aufgetaucht. Das Modell Deeboit N9+ ist wieder ein Saug- und Wischroboter, besitzt diesmal aber auch drehende Wischmopps an der Hinterseite, wie man es auch bei dem Modell von Narwal oder dem Bissell Spinwave kennt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Interessant ist vor allem aber auch die neue Absaugstation, die gleichzeitig auch mit einem Wassertank und einem Trockner bestückt ist, um die Moppaufsätze selbstständig zu reinigen und zu trocknen. Auch hier sind deutliche Parallelen zum Narwal erkennbar, der bisher allerdings auf dem deutschen Markt noch nicht erhältlich war.

Ecovacs Deebot N9+

 

Die Markteinführung ist beim Deebot N9+ mit 2021 angegeben, weshalb ich davon ausgehe, dass er auf der diesjährigen IFA vorgestellt wird. Als Land für die Einführung wird bisher nur vom asiatischen Raum gesprochen, ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass ein späterer Start in Deutschland nicht auch ansteht. 

Interessanterweise findet man den N9+ auf der türkischen Webseite von Ecovacs und auch einen Preis von knapp 900 Euro kann man finden. Sollte ich mehr Informationen von Ecovacs hierzu erhalten, werde ich euch selbstverständlich darüber informieren.

Ecovacs Deebot N9+

Bild: Ecovacs

Ihr wollt mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tretet doch unserer “Saug- & Wischroboter-Gruppe” auf Facebook bei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Danke Oliver!

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar