Ecovacs Deebot X1 OMNI – Ein Saugroboter mit KI und integriertem Sprachassistent

1

Ecovacs hat einen neuen Saugroboter vorgestellt. Der Deebot X1 OMNI könnte die Erwartungen viele Nutzer übertreffen.

 

Ecovacs Deebot X1 OMNI mit Sprachassistent Yiko

Es ist ja mittlerweile keine Seltenheit mehr, dass neue High-End-Saugroboter erst in anderen Ländern auftauchen. So war es auch häufiger bei Ecovacs der Fall, welche hierzulande ja grade erst den Deebot T9 AIVI vorgestellt haben. Dieser war schon mehrere Monate zuvor bei AliExpress aufgetaucht und konnte sogar nach Deutschland bestellt werden.

Nun ist wieder ein neuer Saugroboter von Ecovacs aufgetaucht, und zwar der Deebot X1 OMNI. Mit diesem Modell startet Ecovacs eine ganz neue Saugroboter-Serie, welche auch eine Menge neuer Features und Funktionen mit an Bord hat. Einen ersten Eindruck seht ihr im folgenden Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die eierlegende Woll-Milch-Absaugstation

Der Deebot X1 OMNI besitzt zwei rotierende Wischmopps, wie man es hierzulande vom yeedi mop station kennt. Da yeedi inoffiziell zu Ecovacs gehört, ist dies nicht verwunderlich. Die Wischmopps kann der X1 in seiner Basisstation selbstständig waschen und trocknen. Ganz neu ist hierbei, dass die Station quasi die erste ihrer Art mir allen bisher bekannten Funktionen ist. So kann sie die Mopps waschen und trocknen, den Wassertank mit Frischwasser befüllen und auch den Staubtank absaugen.

Bild: Ecovacs

Bei der Navigation setzt der neue Deebot auf AIVI 3D. So können Objekte bei der Reinigung noch besser erkannt, kategorisiert und vermieden werden. Zudem hat Ecovacs den Sprachassistenten Yiko vorgestellt, welcher komplett in den neuen Deebot X1 OMNI integriert ist. So kann der Nutzer direkt per Sprache mit dem Saugroboter interagieren und all seine Funktionen nutzen. Die Saugleistung des neuen Modells ist übrigens mit 5.000 Pascal angegeben, also deutlich höher als bis allen Modellen zuvor.

Bild: Ecovacs

Im China liegt der Preis bei umgerechnet knapp 800 Euro. Ob und wann Ecovacs den X1 OMNI auch nach Europa bringt, ist aktuell noch nicht bekannt. Was haltet ihr von diesem neuen Modell? Richtig cool oder zu viel des Guten?

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann trete doch unserer “Saug- & Wischroboter-Gruppe” auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Hinterlasse uns einen Kommentar

  1. Thomas Schubert am

    Wenn das tatsächlich so umgesetzt wird, wie es im Video/Eurem Text beschreiben wird, ist es aktuell nicht zu toppen. Gegner werden die S7 Jünger sein, die ja schon für ihren fast 900 € bezahlt haben, sofern sie eine Absaugstation ergattern konnten.

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.