Erste Bilder der Samsung Galaxy Watch4 Classic

0

Erst vor wenigen Tagen hat Samsung im Rahmen der MWC  bekannt gegeben, dass seine neuen Smartwatches mit dem Wear ausgestattet sein werden. Nun tauchen erste Bilder der Samsung Galaxy Watch4 Classic auf.

 

Das sind die ersten Bilder der Samsung Galaxy Watch4 Classic

Nachdem vor kurzem bereits erste Bilder der neuen Samsung Galaxy Watch4 geleakt wurden von denen wir dachten es sei das Watch4 Active, sind nun erste Bilder der Galaxy Watch4 Classic aufgetaucht. Androidheadlines teilt weitere Eindrücke von den kommenden Modellen, die wir ab Sommer erwarten dürfen.

Was bei den Bilder besonders auffällt ist, dass Samsung an seiner drehbaren Lünette festhalten wird. Das kommt etwas überraschend, weil wir davon ausgegangen sind, dass eben diese wegfallen und die Bedienung komplett über das Touch-Display und zwei Funktionstasten an der Seite erfolgen wird. Ebenfalls hat uns der Name “Classic” verwundert, denn es ist das erste Mal seit Jahren, dass Samsung ein Modell mit dieser Bezeichnung auf den Markt bringt. Der Grund dafür könnte sein, dass das südkoreanische Unternehmen mindestens zwei Modelle der Galaxy Watch4 veröffentlichen wird. Einmal das Active- Modell und daneben die “Classic”- Variante.

Die Samsung Galaxy Watch4 Classic soll in den Größen 42mm, 44 mm und 46 mm erhältlich sein. Auch hier weicht das Unternehmen von seinem Standard ab und versucht mit drei Größen mehr Nutzer für sich zu begeistern. Als Armband- Farben werden Weiß, Schwarz und Grau zur Verfügung stehen. Dabei handelt es sich um 20 mm- Armbänder. Als Gehäuse- Material wird man die Wahl aus Aluminium oder Edelstahl für alle drei Größen haben.

Das Display soll durch Gorilla Glass DX (Edelstahlmodelle) oder DX + (Aluminiummodelle) geschützt werden. Die Samsung Galaxy Watch4 Classic ist bis 5 ATM wasserdicht und auch nach MIL-STD-810G zertifiziert. Dabei handelt es sich um einen Militärstandard, der die Widerstandsfähigkeit von technischen Geräten gegen raue Bedingungen ausdrückt.

Hinsichtlich der Veröffentlichung der neuen Galaxy Watch- Modelle spekulieren nun alle auf August, nachdem in dem Event am 28. Juni keine Hinweise dazu kamen.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer Gruppe “Sport & Fitness Zuhause – Smarte Geräte machen’s möglich!” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.